Skip to Content

<

Der König von Kessenich

A cache by wusel_bonn Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/10/2006
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


 

Der Fußweg bis zum Cache beträgt rund 2 Kilometer.
Nehmt Euch rund zwei Stunden Zeit.
Auf dem Rückweg kommt man am schnellsten zum Ausgangspunkt
   zurück, wenn man den ersten Weg links ab nimmt.
Stationsupdate: 08-2017


„Hilfe, wo ist denn der König schon wieder hin?“ Prinzessin Tusnelda ist ganz außer sich. Schon das dritte Mal diese Woche, dass sie sich auf die Socken machen muss. Sie steigt die steile Wendeltreppe aus ihrem Turmzimmer der Rosenburg hinunter. Gehen wir mit der Prinzessin auf die Suche. Okay, sie ist nicht gerade die Lieblichste. Aber die gut zwei Kilometer mit ihr durch Kessenich werden wir schon durchstehen. Ob Tusnelda am Ende mit ihrem König belohnt wird? Vielleicht fällt ja auch für uns noch was ab. Mal sehen. Auf den steilen Anstieg zur Rosenburg haben wir keine Lust. Soll Tusnelda die ersten Meter doch alleine gehen. Wir treffen sie bei N 50.42.842 / E 007.06.310. Ach, sieh an, Ihre Prächtigkeit wartet schon auf uns. Ein paar Hinweise und Aufgaben hat ihr der König mit auf den Weg gegeben. Nun hofft sie, dass wir das erste Rätsel für sie lösen. Das kann ja noch was werden…
 

Station 1
Tusnelda ist kein Matheass. Muss sie auch gar nicht sein. Drei Rechenaufgaben, gar nicht schwer. Angeordnet im Dreieck, schau genau hin. Aber pass auf: Jede Aufgabe gibt es doppelt. Mal steht die große Zahl vorne, mal an zweiter Stelle, um die Prinzessin zu verwirren. Das kann Dir nicht passieren, denn Du weißt: Nur das Ergebnis zählt - Vorzeichen ade. Bilde pro Aufgabe die Quersumme, bis einstellige Zahlen übrig sind. Von groß nach klein sortiert werden sie A, B und C.

Station 2, N 50.42.A (B-1) C und E 007.06.(A+B-10) A (A-B+1)
Schon auf dem Weg hierhin hört Tusnelda die Glocken. Viermal die Stunde. Die Prinzessin müsste sicher warten, bis der Zeiger auf der Zwölf ist, um die Melodie zu erraten. Doch ist das nötig? Na also. Die Tonfolge hat was zum Vorbild? Zwei Worte, der erste Buchstabe hat im Alphabet welche Stelle? Dies sei D. Noch etwas: Tusnelda möchte dem Glöckner im Turm gerne einen Brief schreiben, dass er die Glocken doch ruhig mal stimmen sollte. Und von da oben kann er vielleicht ja auch den König ausfindig machen. Die Straße hier kennt sie. Aber die Hausnummer…? Ihre Quersummer ist E.

Station 3, N 50.42.A (A+1)(B+1) und E 007.06.(D*E)(D*D)(A+1)
Aha, hier geht’s in Richtung Rhein. Ob seine Majestät sich wohl in diese Richtung verzogen hat? Er liebt das Wasser ja so sehr. Doch keine Spur. Die Prinzessin sieht Rot, gleich mehrfach. Aber wo? „Schau immer nach vorn“, hatte ihr der König mal gesagt. Tusnelda hält sich aber nicht daran, dreht sich um und blickt zurück. Auf einmal denkt sie: „Mensch, weißt Du noch, damals, als es zwischen uns beiden gefunkt hat?“ Keine Zeit zu schwelgen. Die Lösung ist F (kein Rot darf verdeckt sein). Weiter geht´s. Irgendwo muss der Kerl doch stecken.

Station 4, N 50.42.A (F-D) (D*D) und E 007.06.B D (E+F)
Nein, was ist das denn? „Mein Schatz, hier hast Du Dich immer zu Hause gefühlt. Ich dachte wirklich, ich finde Dich hier.“ Alles kaputt. Tusnelda ist völlig aufgelöst. „Wie viele Meter bin ich denn jetzt bloß schon gelaufen?“ (Vom Startpunkt aus, die 100er-Stelle wird G. Falls das Navi versagt: G ist größer als die Zahl der Leitungen und durch 2 teilbar).

Station 5, N 50.42.(D+E) (G+D) (B+C) und E 007.06.F D G
Tusnelda ist so benommen, dass wir ihr ein bisschen unter die Arme greifen müssen. Komm Mädchen, lass Dich von den süßen Düften nicht ablenken. Du musst den König finden. Doch wer will die Prinzessin so süß verführen? Vierter Buchstabe, seine Stelle im Alphabet wird H.

Station 6, N 50.42.G A C und E 007.06.(F-C) E (C+E)
„Ein weißer Pfeil weist mir den Weg. Oh, Schatz. Ich kann Dich sehen.“ Etwas weiter begegnen uns zwei dieser Pfeile. Oh, König. Was machst Du? Wir nehmen die Sache besser weiter selbst in die Hand und weisen der Prinzessin den Weg.

Station 7, N 50.42.B C (H-E)und E 007.06.(F-D)(A-B)(G-C)
„Meine Güte, wo bin ich nur?“ Die Prinzessin hat die Orientierung verloren. „Standort, Straße, Ort...“, stammelt sie. Einige Ziffern dazwischen. Wie viele sind es insgesamt? Addiere zum Ergebnis die zweitletzte, daraus wird I.

Station 8, N 50.42.G (I-C) F/D und E 007.06.E (H/E) I
Tusnelda wird ganz ruhig. „Ein verwunschener Pfad. Ob ich den mal nehm´?“ Auf uns hört sie jetzt eh nicht mehr. Los, hinterher.

Station 9, N 50.42.F (I-E)B und E 007.06.C I ((D*H)/6)
„Ach König, ich hör Dich schon. Aber einen Moment musst Du noch warten.“ Während sich Tusnelda einen Stein aus ihrem linken Schuh schüttelt, genießen wir die Aussicht auf ihr Königreich.
„Geh noch durch die Kurve“, rauscht eine Stimme mit dem Wind. Auf geht´s, die letzten Meter.

Station 10,
N 50.42.(I-E+C) ((H-C)/D) (F*F/G-D)
             und
E 007.06.(I-B) (D+H-G+C) (F/E-D)
„Mein Schatz, da bist Du ja. Oh, wie hat Deine alte Bleibe gelitten. Lass Dich umarmen.“ Tusnelda lächelt glücklich. Dann gibt sie dem König einen Kuss. Und schwupp…

Na, das ist eine andere Geschichte.
 

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 3: Jvpugvt fvaq qre Oyvpx mheüpx haq qnf Shaxra.

Pnpur: Va rvare Nhfuöuyhat va rvarz Onhz anu nz Jrt.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

322 Logged Visits

Found it 286     Didn't find it 9     Write note 18     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 4     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 18 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.