Skip to content

<

Große Seylerey

A cache by Mika Mifizu adopted by Megalodon Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/01/2006
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Herzlich Willkommen und viel Spaß bei einer Fahrt mit der Muggendorfer Seilbahn.

Findet den „Weg zum Mond” . Ihr braucht den Weg nicht komplett zu beschreiten, in der näheren Umgebung dieses Namens werdet Ihr die notwendigen Hinweise finden, die Euch zur Seilbahn führen (Falls Ihr den Weg komplett gehen wollt, sollte eine sichernde Hand zur Stelle sein, UIAA 7+).

Bitte laßt die Hinweise dort und versteckt die Dose wieder wie gefunden. Ihr könnt ja ein Foto machen. An dieser Stelle werden die wenigsten ein Seil brauchen.

Notwendige bzw. empfohlene Ausrüstung:

  • 60 Meter Seil (idealerweise Statikseil)
  • ein zweites Seil, notfalls Pilotleine, 40 Meter
  • Klettergurt
  • Abseilgerät
  • Seilrollen machen das Leben leichter
  • Prusikschlingen oder Steigklemme
  • Know-How im Umgang mit der Ausrüstung, Flaschenzug, Klemmknoten, Seilklemmen
  • etwas Licht für den Final
Zeitaufwand ca. 3 bis 4 Stunden. Geht diesen Cache nur dann an, wenn Ihr das notwendige Wissen und die Erfahrung im Umgang mit den genannten Techniken und Hilfsmitteln habt. Wenn Ihr nicht sicher seid, laßt es. Abstürze sind unerwünscht und machen nur Ärger.


Update September 2012: nach einer Wartungsrunde ist jetzt auch die Abseilstation wieder da. Da in der Vergangenheit einige wohl durch das ungewohnte Koordinatenformat irritiert waren, hier ein entsprechender Hinweis: alle Koordinaten(-teile) liegen im UTM Format vor. Ihr solltet euren GPS Empfänger also entsprechend einstellen.

Für alle unterwegs anfallenden Punkte (Stages und Final) gilt dieser Referenzwert: 32U 656000 5476000

Auf eurem Weg werdet ihr weitere Wertpaare finden, davon ist jeweils der kleinere der Rechtswert, der größere der Hochwert. Alles weitere erfahrt ihr am Startpunkt.

Ach ja, noch was: der oben abgebildete Routenname ist kaum noch lesbar, in den letzten sechs Jahren ist die Farbe komplett verwittert. Da ich das aber nicht da hingeschrieben hatte, bleibt das auch so...

Die in der Gallery abgebildete rosane Cachedose ist von irgendjemand anders (vermutlich Dorfjugend) versteckt worden und hat nichts mit diesem Cache zu tun. In eigener Sache auch noch ein Hinweis: bei diesem Cache ist der Weg das Ziel, und das Log nur noch ein kleines Sahnehäubchen. Erwartet also bitte nicht zu viel von der Cachedose, die ist eher "Oldschool-Style". Danke.

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.