Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Deshalb erfolgte heute die Archivierung dieses Caches, d.h. er wird nicht länger auf den Listen auffindbarer Geocaches geführt. Sollten sich neue Aspekte ergeben nimm bitte Verbindung mit mir auf, die Archivierung lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen.
Mit freundlichen Grüßen,
ApproV (geocaching.com - Volunteer reviewer for Germany) [green]Hinweis: Benutze bitte nicht die "Antworten" Funktion deines Mailprogrammes, um auf diese Nachricht zu reagieren! Gehe auf deine Cache-Seite und sende eine Mail an ApproV aus dem Log dort. Bitte gib immer die URL oder den Wegpunkt (GCxxxx) deines Caches an![/green]

[url=http://www.die-reviewer.info/guidelines.htm]Das geocaching.com-Regelwerk in Deutsch[/url]

More
<

Kollberger Schlupf

A cache by Oachkatzl Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/16/2006
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Alter Bergwerkversuchsstollen

Der Cache ist in einem alten Bergwerkversuchsstollen mit einer Länge von ca. 50m versteckt. Die meisten Einheimischen kennen diesen Schlupf nur vom Hörensagen, wissen aber den genauen Ort nicht. Variante1: Parkplatz N 48° 44.829´ E 13° 33.667´ Sehr steiles Gelände. Variante2: Parkplatz N 48° 44.804´ E 13° 32.301´ Schöne Wanderung entlang eines Kanals. Bei dieser Route ist eine Bachüberquerung notwendig, die nur bei Niedrigwasser mit relativ hohen Gummistiefeln möglich ist. Ansonsten lieber Variante 1! Zum Cache gibt es keine richtigen Weg! Handyempfang nicht möglich! Unbedingt gute Taschenlampe mitnehmen! Von einer sehr guten und leistungsstarken Lichtquelle wird man noch mehr belohnt! Hohe Gummistiefel sind empfehlenswert! Wer keinen Fotoapparat mitnimmt ärgert sich spätestens zuhause! Es ist ratsam den Cache nicht alleine zu suchen, da das Gelände doch einige Gefahren in sich birgt und die Gegend kaum frequentiert wird. Für Kinderwägen unmöglich passierbar. Kinder ab ca. 6 Jahren schaffen es. Wer den Stollen weiter erkunden möchte, soll bitte bedenken, dass die Versorgung mit Sauerstoff eventuell eingeschränkt sein könnte. Beim Heben des Schatzes stellt dies allerdings kein Risiko dar. Viel Spass! ACHTUNG: Wegen wiederholter Plünderung ist nun weder ein Logbuch noch eine Tauschbox vorhanden. Es handelt sich also ab sofort nur mehr um einen "virtuellen" cache. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen über den Ort, wäre eine komplette Auflösung doch etwas schade. Logs sind also nur via Internet möglich. Ergänzung: In der Höhle gibt es unter anderem größere Spinnen.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

31 Logged Visits

Found it 26     Didn't find it 1     Archive 1     Post Reviewer Note 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 12 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.