Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
Traditional Geocache

Barockschloss Delitzsch (ehm. In der Mauer)

A cache by Aprilia1982 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/25/2006
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Achtung!!! Kurzer Multi

Heute mit der Familie meiner Frau unterwegs gewesen. Da ich in der letzten Zeit bereits festgestellt habe, ist Delitzsch sehr Cachearm. Aus diesem Grund haben wir gedacht mit einem Mikro anzufangen.

Nachdem sich an der alten Location zwei unserer Cacherkollegen die Hände zerstört haben (was natürlich nicht meine Absicht war), habe ich beschlossen den Cache zu verlegen. Nachdem ich beim "bergen" des Caches meine liebe Mühe und Not hatte (und meine Hände nicht besser aussahen) habe ich eine neue Location gesucht. Um allen weiteren Filmdosenjägern die Stelle zu zeigen, wo sich LE_SiD und GeoHase die Finger zerschrammt haben, wurde kurzerhand ein Multi draus.

Begebt euch zu den oben genannten Koordinaten. Hier werdet ihr den alten Platz des Caches finden (altes Bild). Stellt euch genau vor das beschriebene Loch. Für alle die den beiden nachfühlen wollen, fasst einfach mal rein. Der Cache lag links hinter dem Stein. Wenn ihr mit dem Nachfühlen fertig seid, dreht euch um 90° nach rechts und folgt der inneren Schloßmauer ca. 45 Stritte gegen den Uhrzeigersinn. Dann steht Ihr vor einer kleinen Metalltür. Wenn Ihr genau hinseht, werdet ihr folgendes Bild wiedererkennen.

Hier lag er auch einmal. Jetzt solltet ihr die Lamellen der Tür zählen. Diese Anzahl folgt in relativ großen Schritten der Schlossmauer weiter. An dieser Stage solltet ihr diesmal fündig werden. Auf Grund der neuen Position, habe ich das Terrain mal auf 2 geändert. Ich hab lagsam das Gefühl, das es ein Wandercache wird. Mal sehen, wann er es einmal um das Schloss geschafft hat.

Bitte wieder genauso platzieren, wie ihr ihn vorgefunden habt.

Wenn Ihr noch ein wenig Zeit habt, empfehle ich Euch auch unbedingt die beiden historischen Caches von el_stolzenzo "Hallescher Turm" und "Peter & Paul".

Happy Hunting.

Additional Hints (Decrypt)

Rpxr, anur Oyvgmnoyrvgre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

162 Logged Visits

Found it 132     Didn't find it 8     Write note 5     Archive 1     Post Reviewer Note 1     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 13 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:26:43 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:26 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page