Skip to Content

<

Ittersbacher Kuckucksweg

A cache by ichel Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/28/2012
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


 

Ittersbacher Kuckucksweg

Kuckucksweg

 

Der Kuckucksweg wurde am 23. September 2012 feierlich eröffnet.
Der ca. 12 – 14 km lange Rundwanderweg ist mit der gelben Raute mit Kuckuck ausgeschildert.
Der Cache ist so ausgelegt, dass er auch bei geschlossener Schneedecke machbar ist.

 

An WP 1 kann es nun direkt losgehen.
Frage WP1: Entfernung in Meter nach Pfinzweiler minus der Entfernung in Meter zum Schützenhaus ist gleich WP1.

Zwischen Wegpunkt (WP) 2 und WP 3 kommst du am alten Ittersbacher Wasserreservoir vorbei.
Frage A: In welchem Jahr feierte der Ort ein dreitägiges Wasserfest?

ca. 50m nach WP 6 erreichst du den Jakobsbrunnen (Grillplatz).
Frage B: Wann wurde dieser Brunnen erstmals erwähnt?

Weiter geht’s über den WP 7 zum Tornadostein WP 8
Frage C: Wie hoch über NN liegt der WP 7?

Frage D: Wie viele Meter sind es vom WP 8 bis nach Fischweier?

Zwischen WP 9 und WP 10 kommst du an einer Reihe interessanter Tafeln vorbei.
Frage E: Welche Nummer trägt die Königin?

Zwischen WP 10 und 11 kommst du an einer Infotafel über Pilze vorbei.
Frage F: Wie viele der da aufgelisteten Pilze sind essbar? (also mehr als nur einmal)

Kurz nach WP 11 kommst du an einem Schild vorbei, was dich über die ehemalige Bahntrasse informiert die hier einst verlief.
Frage G: Wann wurde diese Bahntrasse stillgelegt?

Ganz in der Nähe findest du ein Schild über ein Tier das auf dieser Runde nicht unerwähnt bleiben darf.
Frage H: Wie viele Eier legt das Tier maximal?

Weiter geht’s zum WP 12
Frage I: Wie viele Meter sind es von WP 12 zum Auerbach-Steg?

Jetzt geht’s weiter über WP 13 zu WP 14. An WP 13 bei der Straßenüberquerung vorsichtig sein.
Frage K: Bei WP 14 findest du ein Stationszeichen, Die Summe der beiden Zahlen jeweils hinter 7117 sei gleich K

Zwischen WP 15 und 16 kommst du kurz nacheinander an drei Gasschilder vorbei.
Frage L: Am dritten Schild ist ein Verbotsschild angebracht, wie oft ist hier der Buchstabe „A/a“ zu lesen?

Zwischen WP 16 und 17 verkehrte bis 1968 die Pforzheimer Panoramabahn, man kann hier noch deutlich den Trassenverlauf erkennen.
Frage M: Wann wurde diese Eisenbahntrasse erbaut?

Nach WP 17 führt ein Trampelpfad runter zu einer Brücke über die Pfinz.
Frage N: Mit wie vielen Pfosten ist das Geländer am Trampelpfad befestigt? (Pfosten auf der Brücke und danach zählen nicht)

Nun geht es weiter über WP 18 zu WP 19.
Frage O:Wie viel Meter über NN liegt WP 19?

Bei WP 20 findest du einen alten Grenzstein. Hier passierst du das Badnerland.
Frage P: Welche Zahl steht auf der Seite des badischen Wappens?

P=45

Nun kannst du die Finalkoordinaten berechnen.

 

Den Cache findest du bei:

 

N 48° [ ( WP1 + A + B + C + D + E + F + G + H + I + K + L + M + N + O + P ) * 3 + B + F + M + P ] / 1000

 

N 48° ___ ___. ___ ___ ___

 

 

E 008° [ ( WP1 + A + B + C + D + E + F + G + H + I + K + L + M + N + O + P ) * 2 - ( N * O - B - K - L + 1 ) ] / 1000

 

E 008° ___ ___. ___ ___ ___

 

Bitte Schreibgerät mitbringen!!!

Den Cache bitte nicht bei Dämmerung oder Nacht angehen!

 

Additional Hints (Decrypt)

[Frage P] C=45
[Final] Avpug nz Obqra
DF Abeq ivremvt
DF Bfg fvromrua

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

86 Logged Visits

Found it 73     Didn't find it 6     Write note 2     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 16 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.