Skip to Content

View Geocache Log

Found it Big Black Dragon found Zweidrittelregelung: Challenge-Cache im Hexenwald

Sunday, October 13, 2013Nordrhein-Westfalen, Germany

[1892] Heute ging es mit Fitti79 auf große Landkreis-Tour durch NRW. Mein großes Ziel war es, die noch fehlenden sieben Landkreise im Süden und Westen einzufärben und dabei ein paar hochwertige und längste erfüllte Challenges zu loggen.
In erster Linie geht es neben solchen Statistikzielen aber immern noch in erster Linie darum, Spaß zu haben und einen schönen Tag zu verbringen. Daher hatten wir eine kunterbunte Mischung an Caches zusammengestellt, weil wir beide keine großen Drive-In-Tradi Fans mehr sind. Am Ende war die Mischung sogar so bunt, dass wir während unserer Tour acht verschiedene Cachetypen geloggt haben. Gestartet sind wir bereits um 7:30 Uhr, zu Hause waren wir erst wieder um 20:30 Uhr. Dazwischen lagen 13 Stunden DNF-freier Geocaching-Spaß in einem schon gut eingespielten Mini-Team.

Auf dem Rückweg zum Auto war dies die letzte gemeinsam geloggte Challenge im Hexenwald. Die 366-Tage Matrix habe ich gerade als erledigt geloggt, die anderen beiden hängen an. Alles in allem ein schöner Spaziergang. Ich habe vorher noch nie so viele verschiedene Pilze gesehen

81er Matrix

Additional Images Additional Images

81er Matrix 81er Matrix

Legemonate Legemonate

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page