Skip to Content

View Geocache Log

Found it Big Black Dragon found 4, 3, 2, 1-Challenge

Thursday, February 20, 2014Nordrhein-Westfalen, Germany

[2197] Auf dem Rückweg von einem Termin in Bochum fuhr ich einen Schlenker, um diese Challenge zu loggen. Normalerweise sind diese Matrix-Challenges nicht so mein Ding, weil zwar die Anzahl der erfüllten Felder gelegentlich passt, aber meistens nicht in der geforderten Zusammensetzung. Hier klappt es aber, da einige Felder dabei sind, die ich als reisefreudiger Tagescacher gut erfüllen kann, Foto anbei. Im einzelnen ist das auch alles bei Project Geocaching abrufbar.

1er - 20 D5er: Kein Problem, da ich erstens gerne Rätsel löse und zweitens auch Challenge-Caches logge. So sind es mittlerweile 44 D5er.

2er - 366 Kalendertage: Meine Tagesserie läuft nun über 600 Tage und glücklicherweise hatte ich auch am letzten 29. Februar einen Cache geloggt.
366 Platzierungstage: Für die letzten 5 Tage hatte ich bewusst Caches für eine Challenge im Essener Süden herausgesucht, ansonsten hat die sich von ganz alleine gefüllt.

3er - 100 Funde weiter als 500km: Da komme ich mittlerweile auf 441, da wir gerade im Urlaub reichlich cachen gehen (Irland, UK, Brasilien, Schweden,...).
5 Bundesländer an einem Tag: Am 3.8.2013 sind wir die Challenge 16 Bundesländer an einem Tag abgefahren, das passt also auch.
15 Länder: Mittlerweile sogar 16, ich reise halt gerne und bin auch beruflich mal im Ausland unterwegs.

4er - 80 Cacheattribute: Gut, dass es Project Geocaching für diese Auswertung gibt, hier komme ich auf 97 (60 positive und 37 negative).
6 Cachetypen an einem Tag: Am 13.10.2013 kam ich anlässlich des Einfärbens der letzten fehlenden Landkreise von NRW sogar auf 8, so bunt war die Tour zusammengestellt.
2000 FAV: Hier habe ich zwei geloggt, beide in Hamburg vom Owner Mystphi. Voss-Margarine hat 2747 FAV erhalten.
1000 km: Hier komme ich urlaubsbedingt auf 199, vorwiegend in Brasilien und Irland.

Das Suchen der Dose war nicht so easy. Ich dachte schon, sie wäre Baumarbeiten zum Opfer gefallen, denn ganz in der Nähe zogen Waldarbeiter mit einem Pferd Baumstämme aus dem Wald. Das vermeintliche Stück Holz fand ich dann aber doch, leider war es so morsch, dass es sofort in der Mitte auseinander brach, als ich es anhob. Unzählige Asseln haben nun kein Dach über dem Kopf mehr, sorry! Nach dem Eintrag ins Logbuch suchte ich ein neues Stück Holz und legte es mit der Dose an dieselbe Stelle. TFTC!

Der Nachweis

Additional Images Additional Images

Der Nachweis Der Nachweis

Wir müssen uns leider ein neues zu Hause suchen :( Wir müssen uns leider ein neues zu Hause suchen :(

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page