Skip to Content

View Geocache Log

Found it Big Black Dragon found Challenge: Caching on Continents (D5)

Monday, May 12, 2014Nordrhein-Westfalen, Germany

[2432] Die Continents-Challenge erfülle ich alle und heute fing ich mal mit dem Loggen an, indem ich nach der Arbeit hier vorbei fuhr. Ich hatte gerade eine paar regenfreie Minuten erwischt, aber leider nutzten diesen Moment auch zwei Hundemuggel, die die "Tretminen-Straße" als Ziel gewählt hatten.
Trotzdem konnte ich das Döschen nach Lesen des Hints relativ schnell und unbeobachtet abgreifen und mich eintragen.

Ich erfülle Bedingung V2, denn ich habe unseren Besuch im Intervales Nationalpark (Brasilien) Anfang Februar nicht nur dazu genutzt, den letzten Project APE Cache zu loggen, sondern auch dazu, dort ein kleines Fotorätsel an einen tollen Ort zu legen. Der Petling wird von einem geocachenden Mitarbeiter des Parks gewartet:

GC4YEFR Don't forget your cacher's headlamp! http://coord.info/GC4YEFR

Da es nach Logeintrag schon wieder zu regnen anfing, nehme ich mir die anderen Caches der Serie mal an anderen Tagen vor. TFTC!

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page