Skip to Content

View Geocache Log

Found it Big Black Dragon found Challenge: Caching on Continents (D4)

Tuesday, May 13, 2014Nordrhein-Westfalen, Germany

[2433] Gestern den D5er, heute die D4er-Ausgabe. Wieder habe ich nach der Arbeit einen kurzen Abstecher zur Dose gemacht. Nach einem netten Spaziergang am Rapsfeld entlang kam ich zum Final und war überrascht von der schnuckeligen Selbstbedienungshütte davor. Fand ich ganz toll, leider hatte ich kein Kleingeld in der Tasche. Danke schon mal fürs Hinführen an diesen Ort. Ich bin jetzt gespannt, was mich beim D3er erwartet, denn auch das Final vom D5er lag ja schon an einer interessanten Stelle, über die ich gerne mehr wüsste.
So, zur Challenge: Anfang Februar machten wir einen Ausflug zum letzten Project APE Cache in Brasilien und besuchten danach auch noch Curitiba, weiter südlich, wo ich ein paar Caches in mehr als 10.000 km Entfernung fand (Bedingung V1). TFTC!

Fund mit weitester Entfernung

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page