Skip to Content

View Geocache Log

Found it Big Black Dragon found Aufwands-Caching - Challenge

Friday, March 13, 2015Nordrhein-Westfalen, Germany

[3332] Zwei Jahre Arbeit stecken hinter diesem Logeintrag. Anfang 2013 entdeckte ich nämlich die "4 aufwändige Wochen"-Challenge und bei der Gelegenheit auch die Aufwands-Caching Challenge in der Nähe. Seitdem hatte ich sie auf dem Schirm. Das Ziel war aber sehr, sehr weit weg.

Da mich niemand ins Geocaching eingeführt, sondern ich ganz alleine losgelegt hatte und beim ersten Mystery und Multi grandios gescheitert war, waren unter den ersten 500 Dosen nämlich fast nur Tradis (Aufwändigen-Quote: lächerliche 0,8% ). Nach diesem Jubiläum nahm ich vor, mich mal mehr um die anderen Typen zu kümmern und so lag ich am Anfang meiner aufwändigen vier Wochen schon bei rund 8% von 889 Caches. Ein Monat später waren es durch diese Challenge etwa 15% von 1050 Caches.

Naja, und so setzte es sich fort. Die Tradi-Cacherzeiten waren nun ein für allemal vorbei, aber als Tagescacher und im Urlaub kam ich trotzdem oft nicht ohne aus. Förderlich waren Challenges wie 111 Mystery-Tage oder 123 Tage buntes Cacherleben und so näherte ich mich in kleinen Schritten dem fernen Ziel.

Im Herbst letzten Jahres nahm ich mir dann vor, über den Winter endlich die Messlatte zu erreichen, bevor wieder mein berufliches und privates Reisehalbjahr anfängt. Daher legte ich einen Mysterytrail in Mönchengladbach ein, machte noch die große Rätselfreund-Challenge und verzichtete fast ganz auf Tradis.
Und gestern war es dann endlich soweit: Mit dem Log beim grünen Bogenschützen traf ich mit nun insgesamt 40,01% Anteil aufwändiger Geocaches fast genau ins Ziel.
Hier die Aufstellung, Stand gestern:

1088 Mysterys (32.66%)
218 Multis (6.54%)
16 Wherigo (0.48%)
11 Letterbox (0.33%)

Ich werde sicherlich kein Tradicacher mehr, aber da nun wieder viele Reisen anstehen, bin ich froh, dass ich jetzt erst mal wieder locker lassen kann. Vielen Dank für diese feine Challenge, die mich wirklich lange auf Trab gehalten hat. Kein Vergleich zum Final heute, das ich schnell nach der Arbeit finden konnte!

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page