View Geocache Log

Found it GeoFaex found Mord im Sperbelhau – Nachtcache

Thursday, August 10, 2006Baden-Württemberg, Germany

.
ERSTER!

Gerade als ich mich vor die Glotze werfen wollte, bekam ich über modernste Kommunikationsmittel die Nachricht von nem neuen Nachtcache in der Nähe . Also schnell das Navi einsatzbereit gemacht, die Lampen und ne Dose Kaffee geschnappt, und los ging's. Kurz vor dem Parkplatz tauchten dann die Scheinwerfer von herris Cachemobil im Rückspiegel auf.

Der Einstieg war schnell gefunden und so ging's dann, immer mit dem Owner im Rücken, entlang der Hinweise und Stages. Alles war mit ner normalen Lampe und manchmal etwas Intuition, gut zu finden - hatte aber auch den kleinen Vorteil, zufällig große Teile der Strecke zu kennen . Den Final musste ich nicht lange suchen - nach kurzer Orientierungsphase war die Dose enttarnt .

Danke für den Cache - endlich ne Dose um die ganzen TBs und Coins unterzubringen

In:
GeoFaex Coin #17 Bronze
Northwest PA Geocoin - Bigfoot
USA Geocoin
GeoTaz Duikhelm
Crisou's 2nd Coin
TB "Madison's World Racer"
TB "Travel Bravo"

Gruß,
GeoFaex
.

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us