Skip to Content

View Geocache Log

Found it _SoP_ found Schwieriges Ding

Saturday, 20 August 2011Bayern, Germany

Im Team mit Teddy007 gehoben. Der hatte ihn zwar schon, aber nach eigener Aussage beim ersten Anlauf nicht selber die Dose berührt.
Unglaublich wie sich mein Cachebuddy da runterschwang, sich einpendelte und dann die Dose nach oben reichte, damit ich loggen kann. Dann pendelte er nochmal unter die Brücke um die Dose wieder zu befestigen, was auch gelang. Und dann...

Nun ja. Wir haben (mal wieder) gelernt, was eigentlich immer klar sein sollte:
1. Nicht länger als max 10min im Gurt sitzen, sonst wird es dunkel.
2. Niemals den Prusik in den Achter bekommen.
3. Immer ein Messer am Mann (und nur dort) falls 2. doch mal passiert.
4. Immer einen Plan B und C in der Tasche für das "wenn" und "falls".

Jedenfalls passierte Top 2. der Lektion. Teddy007 rief mir zu ich solle mein Messer holen weil ich dachte meinen Leatherman dabei zu haben, ich habe ihn jedoch nicht gefunden auf die Schnelle. Erst danach fiel er mir wieder in die Hände. Während Teddy007 auf die nachlassenden Kräfte hinwies und die Bemerkung fiel "gleich werd ich bewußtlos, tu was", stemmte ich mich mit den Füßen oben in die Schlaufe der Seilbefestigung, um das Seil zu entlasten und den Karabiner lösen zu können. Irgendwie gelang es mir dann, das Seil aus dem Karabiner zu bekommen und plumps - Teddy007 lag im Wasser, befreit und bei Bewußtsein. Bei der Aktion hat es jedoch meinen Ringfinger leicht erwischt, gequetscht und aufgerissen, aber egal. Hauptsache, nichts Schlimmes ist passiert. Ich zog Teddy007 dann am Seil aus der strömenden Isar, und nach kurzer Verschnaufpause und dem Wundenlecken packten wir uns Zeug und... fuhren zum nächsten T5.

Vielen Dank für den Cache, den man nicht machen sollte, wenn o.g. Punkte 1 bis 4 nicht sitzen. Glimpflicher Ausgang für uns beide jedenfalls.

SpiritOfPhotography
(geloggt als SOP)
#1263

The day after...
infoThis is the original cache type consisting, at a bare minimum, a container and a log book. Normally you'll find a tupperware container, ammo box, or bucket filled with goodies, or smaller container ("micro cache") too small to contain items except for a log book. The coordinates listed on the traditional cache page is the exact location for the cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page