Skip to Content

View Geocache Log

Found it mirpets found Pfaditechnik #2: Blachen

Friday, April 13, 2012Aargau, Switzerland

Auf dem Heimweg von Aarau endlich in Buchs mal Halt gemacht und den Zwischenposten gesucht. Nach 20 Minuten hatte ich den "Cheib" immer noch nicht gesichtet. Was tun? Die Zelte aufschlagen und weitersuchen oder meinen Spürsinn walten lassen? Ich war zwar nie in der Pfadi, bin aber trotzdem ein guter Pathfinder geworden. Also nahm ich die Fährte auf, der Wald ist ja nicht allzu gross. Und ich fand tatsächlich den Weg zum Glück und zu meinem Erstaunen ohne Umwege.
Als ich den Cache geborgen hatte, kam wie aus dem Nichts von der Gegenseite lufri daher. Der hatte zuhause die Endkoordinaten ermittelt und kam nun direkt von seinem Parkplatz zur Cachelocation. Welch ein Zufall - es hat mich gefreut wieder mal einen Cacher spontan zu treffen!

Vielen Dank für Rätsel und Versteck!
TNLN

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page