View Geocache Log

Found it fogg found Pauls Runde

Monday, May 12, 2008Nordrhein-Westfalen, Germany

Mann oh Mann! Hab ich geflucht und gewettert: "Warum heißt er bloß so harmlos "Pauls Runde" und nicht die "Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen"?

Begonnen wurde er um 5 Uhr morgens am Pfingstsonntag. Das GPS war wohl noch sehr verschlafen und schickte mich hartnäckig 20 Meter in den Wald und ins off. Also habe ich eben - der gesichteten Wildsau zum Trotz - meine Lieblingsrunde durch den Lichten Hagen gedreht und so manch' netter Stunde dort gedacht. Besonders die schlafenden Teenies am Teich weckten so manche Erinnerung ....

Wie sich herausstellte, war dies genau die Strecke, die auch Paul so liebt. Am folgenden Nachmittag konnte mich die Verwandschaft nicht mehr halten und nach einem Tipp von den Legosteinen ging es erst zügig voran. Aber, aber ... Der alte Magellan-Knochen hatte bei dem dichten Blätterdach doch erhebliche Probleme und ich entdeckte viele feine Cacheversteckmöglichkeiten, nur nicht die ersehnten Koords.

Schlußendlich mußte ich die Geduld der Legosteine noch dreimal strapazieren, bis ich unter kompletter Auslassung von Station 7 und einem schon an Hellseherei grenzenden Fund von Station 8 am Final anlangte. Völlig ausgedörrt und verhungert habe ich den Wald nach einer Kiste durchsucht, bis ich mir dann nach insgesamt 4 1/2 Stunden wandern und suchen die Lust ausging...

Wie sich abends bei einem tröstenden Plausch mit den Legos herausstellte, scheiterte ich an den ortsüblichen Gepflogenheiten, Kisten zu verstecken. Das hätte ich nie gefunden, weil es bei uns am Schwarzwaldrand sofort empörte Proteste der gesamten Cacher-Gemeinde nach sich ziehen würde, wenn die Kiste so versteckt wird.

Aber der Boss der Legosteine hatte noch Lust auf eine kleine Radeltour und so konnte ich diese schöne, wenn auch arg knifflige Runde zum Schluß doch noch loggen. Vielen Dank an die Legos für den netten Support!

Fazit: Man braucht ein gutes GPS und muss stets das Unmögliche denken, damit die berühmte Nadel im Wald auch gefunden werden kann.

TFTC und Grüße aus dem Schwarzwald!

Consortin
(ohne Fogg allein am Niederrhein)

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us