Skip to Content

View Geocache Log

Found it TheGreenTool found Diamonds (Locked)

Saturday, November 29, 2014Luxembourg

Schon ganz lange stehen "Red Land" und Diamonds ganz oben auf unserer Cachewunschliste. Als uns jetzt zu Ohren kam, dass hier Vermessungs- und Bauarbeiten im Gange sind und zumindest Red Land vielleicht 2015 abgerissen werden soll, machten wir ganz schnell einen Termin für einen Besuch aus. Schließlich sind uns in dern vergangenen Jahren schon genug Lost Places vor der Nase wegarchiviert worden. Nach einer weiteren Verschiebung stand dann heute endlich zusammen mit dem Team conamaan die Luxemburger Lost-Place-Tour auf dem Programm.

Zu "Diamonds":

Der Erfolg bei "Red Land" beflügelte uns und wir freuten und gleich auf den nächsten Knaller. Zunächst mussten wir überlegen, welchen Einstieg wir wählen sollten. Da wir keine Gleise überqueren wollten, entschieden wir uns über den entfernteren Zugang direkt neben der Esso-Tankstelle. Die Größe des Firmenkomplexes war schon beeindruckend. Als wir an den Startkoordinaten angekommen waren, begann die Suche nach den Fundorten der Leichen.

Der Hinweis an "Nr. 12" war schnell gefunden. Dann ging die Sucherei los. An "Nr. 29" trafen wir ein französiches Cacherpärchen. Hier suchten wir gemeinsam. Aber N. GreenTool fand dann schließlich den zweiten Hinweis als Erste. Oben wurde es dann schwieriger. Das erste Spoilerfoto war zwar rasch identifiziert, aber wir fanden zunächst keinen Hinweis. Ein wenig zerknirscht versuchten wir dann zunächst das letzte Spoilerbild zu finden, aber irgendwie fanden wir keine Stelle, die so wirklich zum Ort passen wollte. Noch zerknirschter gingen wir noch einmal zurück zur Stelle, an der wir zuvor nichts finden konnten. Nun suchten wir noch genauer und tasteten noch mehr ab. Und... endlich... Ich selbst durfte "Hab ihn!" rufen! Wow... ganz schön heftig versteckt. Mit diesem Erfolgserlebnis ging's noch einmal zum letzten fehlenden Tatort - bzw. wir suchten ihn ja noch. Ja, da war eine Stelle, die uns keine Ruhe ließ. Und nach eingehender Untersuchung unter Berücksichtigung der T-Wertung (die auch noch höher gerechtfertigt wäre), fiel endlich der Groschen. Wow... Diese Station machten aus diesem riesigen Lost Place noch einen richtigen Abenteuercache.

Schnell waren dann die Koordiaten für Wegpunkt 5 ermittellt. Nachdem uns die ersten vier Tatorte schon kreuz und quer durch alle Ebenen des große Gebäudes geführt hatten, lotste uns Wegpunkt 5 nun in ein Nebengebäude, wo es wieder Neues zu entdecken gab. Der Hinweis wurde hier zur Abwechslung wieder schnell gefunden und Wegpunkt 6 konnte ins GPS eingegen werden. Wieder wechselten wir das Gebäude und hier suchten wir dann sehr lange. Auch wenn das Spoilerbild in WP5 für WP6 recht sicher identifiziert werden konnte, brauchten wir ewig, um endlich die Finallocation zu ermitteln. Hier war dann wieder ganzer Körpereinsatz gefordert, der dann auch schließlich nach zirka drei Stunden zum erfolgreichen Abschluss des Caches damit der Doppel-Lost-Place-Tour führte.

Dank der geschickt verteilten Stationen des Multis bekamen wir von diesem riesigen Lost Place wirklich viel zu sehen. So stelle ich mir einen Cache in einem großen LP vor! Dank des großen klasse Lost Places, des tollen Multis und den herausfordernden und abenteuerlichen Aufgaben verdient auch dieser Cache nicht nur einen Favoritenpunkt sondern ebenfalls die Aufnahme in unsere persönliche "Hall of Fame" der besten und ungewöhnlichsten Caches unserer Laufbahn.

Vielen Dank für Herlocken und Durchlotsen!

Zu "Red Land": Siehe dortiger Log!

TFTC und viele Grüße
Team TheGreenTool

In: Müller on Tour
Out: Dancing travel bug

Gefunden um 15:13 Uhr
Unser Fund #3734

Ausführliche Geocaching-Statistik von TheGreenTool: [url=http://www.thegreentool.de]www.thegreentool.de[/Url]
Facebook: [url=http://facebook.com/gchunsruecknahe]Geocaching Hunsrück-Nahe[/Url]
Twitter: [url=http://twitter.com/thegreentool]@TheGreenTool[/Url]

This entry was edited by TheGreenTool on Sunday, 07 December 2014 at 22:07:24 UTC.

Diamonds

Additional Images Additional Images

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

Diamonds Diamonds

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page