Skip to Content

View Geocache Log

Found it rabenhexe found Fichtenfieldday 2009

Sunday, June 14, 2009Nordrhein-Westfalen, Germany

SCHÖÖÖÖÖÖÖNER CACHE!!!

Ein Multi der Extraklasse!
So etwas liebevoll und technisch aufwendiges ist mir bislang fast nur bei Chaches begegnet, die als reine Nachtcaches ausgearbeitet sind. Deshalb machen wir auch gerne Nachtcaches ...

Wem es aber im Moment einfach zu lange dauert, bis es mal anständig dunkel geworden ist, dem sei gesagt, dass er hier auch bei hellem Sonnenschein voll und ganz auf seine Kosten (ach ja ...Cachen kost ja gar nix ... ) kommt.

LEDfreak und ich trafen kurz vor Mittag am Parkplatz ein und irgendwie dachten wir uns schon, dass wir den Grund kennen, aus dem ein Auto mit Funkantenne auch dieses Wochenende wieder hier steht. Grüße an df3dcb, den wir allerdings nicht mehr getroffen haben.

Bereits die erste Station mit Dose fand ich toll. Die Halterung für die Uuups wirkte echt professionell!

An Station 3 haben uns die Herren Garmin und Alan erst einmal vorbeilaufen lassen. Naja, so 20 Meter vielleicht. Da wir aber ein gewisses Beuteschema im Kopf hatten, zeigte sich das Versteck dann doch. Super-Idee, tolle Ausführung! (ich glaube diesen Kommentar sollte ich mir mit copy and paste hinterlegen ...)

Von hier aus ging´s dann zu der Stelle, wo der Wurm drin war ! ... und wo der Wurm auch rauskam, um die beim Zimmerservice bestellten Getränke abzuholen. Ich hatte schon befürchtet, wir hätten testen müssen, ob die Station auch mit Apfelschorle funktioniert - war aber nicht nötig !

Das Logo gab seine Informationen sofort preis und wir zogen erwartungsvoll weiter. Und wir sollten nicht enttäuscht werden ...

Nach den Vorlogs waren wir uns nicht ganz sicher, ob wir die Vögel wohl hellwach oder eher verpennt antreffen würden. Außerdem kann ich nicht pfeifen, also wenigstens nicht so laut ...
An den Vogelkoords angekommen pfiff der LEDfreak und ich hopste vor Schreck zur Seite. "Bei dir piept´s wohl?" meinte er taktvoll und ich sagte breit grinsend "Genau!" Den dritten Vogel konnte dann sogar ich zum Singen bringen - ich stand ja auch direkt davor . Übrigens ist es mir nicht gelungen, den LEDfreak davon abzuhalten, Re-Engineering an Vogel 1 zu betreiben. Ich habe mir dann jedoch den Fachvortrag angehört, das ordnungsgemäße Wiederherstellen strengstens überwacht und als Vertreterin des Tierschutzwesens den ordnungsgemäßen Zustand des Vogel überprüft: alles gut.

Weil wir ja irgendwie prinzipiell gerne Dosen im Wald finden, haben wir uns auch noch den Notfall-Mikro geschnappt. Der macht seinen Job dort auch brav.

Bei der Dose "Zur schönen Aussicht" war ich erneut vom Ideenreichtum der Verstecker begeistert. Ich hatte so eine Upps! übrigens mal mit Märchen.

Es ist schon so ein Kreuz mit diesem Hobby. Oder auch mal mehrere. Hihihi!

Das Labyrinth konnte uns auch nicht in die Irre führen. Schließlich haben wir ja mal in Knossos geübt.

Die unscheinbare, winzige Finaldose hatte wir beinahe übersehen. - Nee, das war vielmehr der krönende Abschluss dieser Runde. So ein tolles Final ist mir hier das erste Mal begegnet. Wie der LEDfreak schon erwähnte, war das einzig Seltsame, dass wir heute ganz gegen unsere sonstigen Gewohnheiten mal nicht vergessen hatten, die nötigen Infos zu notieren. So hielten wir das Logbuch schnell in Händen und konnten nach Loggen und TB gegen Coin tauschen den Deckel direkt VOR dem Regenschauer wieder zumachen.

Nochmals ein dickes THUMBS UP für die tolle Runde und viele Grüße aus Plettenberg von der

rabenhexe

Aussicht Richtung Lichtringhausen

Additional Images Additional Images

Aussicht Richtung Lichtringhausen Aussicht Richtung Lichtringhausen

Nein, DIESMAL nicht! Nein, DIESMAL nicht!

Siepen am Wegesrand Siepen am Wegesrand

Ich komm ja schonn ... Ich komm ja schonn ...

nicht NUR Fichten beim Fieldday nicht NUR Fichten beim Fieldday

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page