Skip to Content

View Geocache Log

Found it JuergB found X-Files

Sunday, 21 October 2018Aargau, Switzerland

12525
Am heutigen wunderschönen, sonnigen Tag mit Temperaturen fast wie im Sommer haben wir uns nur innerhalb der 5 km um unsere Home-Koords bewegt. Aber dafür wieder mal auf unserem Hausberg der Lägern. Diesen haben wir die letzten Jahre ziemlich vernachlässigt, doch heute war der Zeitpunkt gekommen, hier wieder mal etwas aufzuräumen. Zusammen mit casus haben wir dieses Ziel in Angriff genommen.

Ausgangspunkt war Boppelsen, wo wir schon etwas Höhe gewonnen hatten. Danach ging es westwärts und immer höher bis zum Grat, Quarksterns virtuellen Lägerngrat, unser Tagesziel. Unterwegs immer wieder eine Dose und auch noch viel Action. Wir sind auch in der Nähe vom Isloch vorbei gekommen. Diesen Cache hatte casus noch nicht, also ein kleiner Abstecher.
Vor Ort sind wir dann aber auf einen kleinen Waldbrand gestossen, primär Rauch aber je nach Wind auch mal mit aufflammendem Feuer. Die aufgebotene Feuerwehr hatte dann zwar zuerst etwas Probleme das Feuer überhaupt zu finden, hat sich dann aber an die Löschung gemacht. Das muss eine rechte Plackerei gewesen sein auf dem sehr schwer begehbaren Weg zum Isloch.
Wir sind dann weiter gezogen und haben die heute durch den Dunst auf dem Grat ziemlich reduzierte Aussicht genossen.

Nachdem wir vor Ort Walther angetroffen hatten waren das Hauptquartier schnell enttarnt. Auch die dort vorhandenen Disks waren schnell repariert und so konnten wir uns bald im Servicerapport eintragen. Für diese Story und das Versteck vergeben wir gerne eine blaue Schleife.
Danke für den Cache

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page