Skip to Content

View Geocache Log

Found it GeoFaex found Hohenloher Limes II

Monday, May 30, 2005Baden-Württemberg, Germany

.
ERSTER!!!

Hatte ein leichtes Spiel da ich den Ort des Turmes schon von früher kenne. Nur den Wanderweg bin ich schon sehr lange nicht mehr gelaufen, was ich aber heute trotz Regen nachholen wollte.

Hab dann unterwegs kurz angehalten und mir ein Teilstück des Wanderwegs angesehen. Dort standen mir aber die Brennnesseln schon bis zum Bauchnabel und ich konnte die Zecken schon schmatzen hören, daher habe ich mich für den mir bekannten Parkplatz (Ausgangspunkt 3 ) entschieden, weil ab da der Weg, der übrigens nicht in den Karten verzeichnet ist, besser und kürzer ist.

Aber selbst auf diesem Weg haben wir (Curry und Meinereiner) uns zusammen gut 30 Zecken eingefangen, welche ich aber gleich wieder absammeln konnte. Und jetzt beim Loggen hab ich ihr schon wieder 11 Stück aus dem Fell gezogen, und es werden sicher noch so einige folgen die ich dann rausschrauben muss.

Aber abgesehen von der Zeckenplage ist es eine schöne Gegend und ein Cache den man auch ohne GPS findet - ein Kompass reicht völlig aus. Das Versteck ist auch Genial - ich stand ne Weile direkt vor dem Cache und hab mich gefragt ob ich am richtigen Turm bin - auf meiner Karte gibt es nämlich 2 Türme zwischen Pfahlbach und Sindringen.

TFTC

Out: TB Travelin' Scooby-Doo

Gruß,
GeoFaex
.

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page