Skip to Content

View Geocache Log

Found it fogg found Oide Wurzn

Tuesday, June 7, 2005Bayern, Germany

Am Montag bin ich zusammen mit Lerche zusammen los, um den Cache zu heben. Da wir nur abends Zeit hatten, wurde es mehr ein Nachtcachen. Das wäre auch gar nicht weiter tragisch gewesen, wenn es dabei nicht noch aus Eimern geschüttet hätte. Nach einer halben Stunde und einem Sturz in den Dreck haben wir entnervt aufgegeben. Am folgenden Tag bin ich dann nochmal alleine los, da Lerche in die Staaten musste. Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten und man konnte auch was von der tollen Gegend sehen. Übrigens, vom Bahnhof kommend sich an den Gleisen haltend ist ne gute Route . Im Zielgebiet hat es dann nochmal etwas länger gedauert, da das GPSr sich nicht entscheiden konnte und doch relativ viele Wurzeln in der Gegend rumliegen. Nach etwa 40-50 Minuten musste sich aber auch dieser Cache geschlagen geben, und ich konnte Lerches TB auf Reisen schicken.

Danke für den Cache - fogg

Raus: Käfer
Rein: TB

infoThis is the original cache type consisting, at a bare minimum, a container and a log book. Normally you'll find a tupperware container, ammo box, or bucket filled with goodies, or smaller container ("micro cache") too small to contain items except for a log book. The coordinates listed on the traditional cache page is the exact location for the cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page