Skip to Content

View Geocache Log

Found it ichel found Viel Raum für Kunst

Saturday, 15 September 2007Baden-Württemberg, Germany

Das gesuchte Objekt war gleich gefunden und der Gang zu Stage verzögerte sich etwas da mir gerade entfallen war wie denn das noch mal geht mit dem Peilen bei meinem GPS.
An Stage 2 dann etwas gerätselt was denn da als „Prisma“ zu definieren ist.
Weiter zu Stage 3 und dann den Final ausgerechnet und gleich dahin zum Suchen, aber nix gefunden.
Also zurück zu Stage 2 um noch mal meine Zählungen zu überprüfen.
Dort dann auf CachingCarl getroffen, der mir meine Daten bestätigte.
Also noch mal zum vermeintlichen Final gegangen und dort alles abgesucht, und wieder nix gefunden. Also wieder zurück zu Stage 2 und der Interpretation freien Lauf gelassen.
Nach einem kurzen Telefonat mit dem Owner, der kurz danach an der Location eintraf wurde dann Licht ins Dunkel gebracht.
Wir hatten „Prisma“ anders definiert.

Für die nächsten Cacher, so definiert Wikepdia ein Prisma:
[i]Ein Prisma (Mehrzahl: Prismen) ist ein geometrischer Körper, der durch Parallelverschiebung eines ebenen Vielecks entlang einer nicht in dieser Ebene liegenden Geraden im Raum entsteht. Ein Prisma ist daher ein spezielles Polyeder. Man kann auch von einer Extrusion des Vielecks sprechen.[/i]

Found: 2007-09-15 16:07 Uhr - Cache #1275
No Trade

Gruß ichel (Michael)

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page