Skip to Content

View Geocache Log

Found it VOLVETTE found Pico Ruivo

Saturday, January 31, 2009Arquipélago da Madeira, Portugal

#551 – #22/27 on our ‚MADEIRA-2009-VISITED-THE-CACHES-OF-FEE650-ANTUNESN-SIGNYRED-DANIELOLIVEIRA-MARIO DE MONTI-BACALHAU-BUZICOS DA MADEIRA-DASFADANIA-TOUR'. It was a real adventure to visit your caches! Thank at everyone!

Wir erholen uns einen Tag vom Muskelkater wegen GC1EFF5. Die Morgensonne strahlt durch das Hotelfenster am Encumeada-Pass und auf den Gipfeln im Südosten liegt Schnee! Da müssen wir hin! Der höchste Berg Madeiras ruft mit seinen 1860 m Höhe und der Cache! Wir wählen die leichtere Tour und kommen ohne Winterreifen und ohne Allradantrieb nur bis 150 m unterhalb des Parkplatzes Achada do Teixaira. Die weitere Piste aufwärts ist vereist, nur Jeeps schaffen es bis nach oben. Es ist Samstag und der Berg füllt sich mit Einheimischen, die wie verrückt im Schnee toben. Wir marschieren eingepackt mit Schapka und Handschuhen bei noch bestem Wetter zum Pico. Unterwegs schlägt das Wetter plötzlich um. An der dritten Schutzhütte bläst uns der Sturm fast die Beine weg, die Sicht beträgt im Nebel gerade mal 30 m. Noch 90 m bis zum Cache! Während ich alleine zum Cache gehe, bleibt Darling in der Schutzhütte. Das Versteckt ist völlig vereist, mit Steinen schlage ich die Dose frei. Hier zu loggen ist wegen des Sturmes unmöglich, ich gehe mit der Box zurück zur Schutzhütte. Hier loggen wir und hinterlassen unseren TB ‚FROM MADEIRA TO MACAO’. Es ist wohl gefährlich, bei diesem Wetter weiter zum Gipfel zu gehen. Nur noch 186 Höhenmeter bis dahin aber der Sturm und mittlerweile Null Sicht zwingen zur Umkehr. Im Abstieg dann wieder Sonne und wunderschöne Regenbögen, ein einzigartiges Naturschauspiel! Wir erreichen durchgefroren den Parkplatz im Sonnenschein, der Schnee ist hier fast vollständig getaut, nur noch roter Schlamm und Pfützen. Was für ein extremes Wetterabenteuer auf dem Dach Madeiras! Weiter zu GC189F7.

In: TB ‘FROM MADEIRA TO MACO – The Portuguese Empire’
Out: nothing

TFTC say
VOLVETTE & DARLING

rescue the cache into the dry

Additional Images Additional Images

uups! snow on the mountains! uups! snow on the mountains!

shit! no winter-tyres! shit! no winter-tyres!

starting the tour starting the tour

the weather changes to bad the weather changes to bad

cold and stormy cold and stormy

ice-wonders on the path ice-wonders on the path

how are you? how are you?

rescue the cache into the dry rescue the cache into the dry

loggin loggin' the cache

log-entry log-entry

the cache the cache

downhill downhill

colored sky colored sky

infoThis is the original cache type consisting, at a bare minimum, a container and a log book. Normally you'll find a tupperware container, ammo box, or bucket filled with goodies, or smaller container ("micro cache") too small to contain items except for a log book. The coordinates listed on the traditional cache page is the exact location for the cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page