Skip to Content

View Geocache Log

Found it Woewarianer found Besuchen Sie Europa... solange es noch steht

Friday, October 4, 2013Oberösterreich, Austria

Europa besuchen? Das hört sich gut an, da kommt man ja nicht alle Tage hin (zumindest wenn man aus Afrika, Amerika, Asien oder Australien stammt ;-) ). Also fuhren wir, gedanklich den gleichlautenden Neue-Deutsche-Welle-Hit von Geier Sturzflug vor uns hinsummend, mit der Feuerkogelbahn nach oben und wurden gleich von unseren Mitfahrern überrascht:
Für zwei nicht ganz schwindelfreie Reisende war es wohl die erste Gondelfahrt, sie kauerten auf dem Boden, richteten ihren Blick nach unten und hofften anscheinend, dass die Fahrt bald vorüber sei. Wir können hier nur berichten, dass sie gut oben angekommen sind, danach trennten sich unsere Wege.

Sehr schön war auch der Moment, als bei der Auffahrt der Dachstein-Gletscher in Sicht kam. Wir sortierten gerade die Berge dort, unter anderem den Hohen Gjaidstein, einen unserer absoluten Lieblingsberge, als eine Mitreisende fragte: „Liegt da Schnee?“ Ähem, ja, die Frage ist nicht ganz unberechtigt, denn nach den Schneefällen im September liegt auf dem Gletscher sicher noch Neuschnee. Dennoch konnte angesichts dieser Frage Frau Woewarianer nicht mehr an sich halten und prustete für alle Mitfahrer lauthals los, egal, wer das nun hören wollte oder nicht: „Das ist der DACHSTEIN G L E T S C H E R!!!“ Was dann übrigens der Gondelführer bestätigte.

Gut, das war geklärt, wir kamen oben an, und das Abklappern der Stationen klappte wie am Schnürchen. Die Sicht war herrlich, auf dem Berg war es viel wärmer als unten im nebligen Tal, und wir konnten uns an der Szenerie, insbesondere am Traunstein und an dem „Schnee“, kaum satt sehen.

Den Cache fanden wir ohne irgendeinen Verrechner und ohne irgendeine Interpretationsschwierigkeit, was uns nicht immer so gut gelingt! Notfalls hätten wir auch die englische Version mal durchgerechnet, aber das haben wir gar nicht gebraucht. Hurra!

Zum Ausklang kehrten wir noch im Berggasthof Edelweiss ein, sehr empfehlenswert!
Dort fanden wir auch einen Flyer, der erklärte, wo die Steine der einzelnen Länder im Europakreuz herkommen:
So war der deutsche Stein ursprünglich Teil der Berliner Mauer, der britische Stein stammt vom Nullmeridian, und der lettische Stein wurde dem 1991 demontierten Lenin-Denkmal in Riga entnommen. Das ist doch einmal interessant!

Wir danken PPete wieder einmal für diesen schönen Cache und hoffen, dass Europa noch ganz, ganz lange steht!

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page