View Geocache Log

Found it Cascabel found Märchenwelt

Monday, June 16, 2014Bayern, Germany

FTF

Uff, das war eine längere Geschichte!

Mann auf Geschäftsreise und braucht demnach kein Mittagessen, also lässt Frau einfach mal am späteren Vormittag den Haushalt links liegen und begibt sich zum neu veröffentlichten Cache - endlich mal wieder was in der (bekannten) Gegend, dazu noch ein interessant klingender Multi, sowas kann ich mir doch nicht entgehen lassen

Am Anfang lief es auch ganz gut, bei Station 4 traten erste Schwächen zu Tage. Naja, einfach mal weitermachen. Station 6 dauerte etwas länger bis zum Fund, dann lief's wieder gut. Während ich so durch den Wald trabte, sah ich eine männliche Person auf einem Stein sitzen. Hm, was macht der denn da? Bei genauerem Hinsehen entpuppte sich die Person als Feiadeife, der versuchte, den Internet-Gott gnädig zu stimmen, relativ vergeblich allerdings. Infos zusammengeschmissen und gut geschüttelt, das brachte schon mal was. Da auch bei ihm bei den restlichen Stationen Lücken klafften, die keine Finalberechnung erlaubten, begleitete er mich und drehte netterweise eine Zusatzrunde.

Am Final dann nochmal versucht, den Bildern längst vergessene Geschichten zuzuordnen, was auch durch gemeinsames Brainstorming teilweise gelang. Dennoch Ratlosigkeit. Auch mit ein oder 2 Lücken sollte das doch zu knacken sein... Aber nix war's, das Brett vor unseren Köpfen war viel zu dick.

Also Plan B, nach Hause und Internet befragen. Verblüffenderweise brachte uns das auch nicht weiter Dann halt nicht, unsere Wege trennten sich, Feiadeife fuhr nach Hause und ich widmete mich meinem Sauerteig und der Brotbäckerei.

Wie das so ist: plötzlich kam er, der Geistesblitz. Das ist es - und es ist doch ganz einfach! Ich verstehe jetzt noch nicht, dass wir nicht gleich drauf gekommen sind... Aber nun mussten erst mal meine Brot gehen und dann in den Backofen. Ungeduldiges Fingertrommeln, am liebsten hätte ich die Uhrzeiger angeschoben

Dann endlich konnte ich los. Gespannt am Parkplatz geguckt: kein verdächtiges Auto in Sicht. Und tatsächlich gab's am errechneten Final eine prall gefüllte Kiste mit jungfräulichem Logbuch Und pünktlich zum WM-Spiel Deutschland-Portugal bin ich auch zurück, hoffentlich ist das ein gutes Omen!

Ich bedanke mich ganz herzlich für diesen Multi in schöner Landschaft mit einer außergewöhnlichen Idee. Auch wenn zwischendrin schon mal die vorherrschten, vergebe ich gerne eine blaue Schleife. Einen TB habe ich auch reingelegt.

Viele Grüße über'n Gartenzaun (den lustigen Papa hat jetzt die lustige Mama, danke!)
Petra vom Team Cascabel

P.S. Feiadeife und ich waren uns einig, dass die D-Wertung ruhig höher angesetzt werden könnte. Ich bin gespannt, was die Nächsten sagen. Ich fand es nur schade, dass wir den Cache nicht gemeinsam gefunden haben.

FTF-Belohnung :-)

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us