Skip to Content

View Geocache Log

Found it 19Dude65 found Kopfwehstein

Saturday, November 8, 2014Oberösterreich, Austria

Das schlechte Wetter am Morgen hat uns die Entscheidung abgenommen, ob wir eine Ganztages- oder doch nur eine Halbtagesrunde ins Mühl4tel unternehmen. Das Team des Tages bestand aus feimo, schatzi&hase, werner85 und mir und wir haben einige nette Caches des Bezirks UU und im C.E.L. Rohrbach herausgesucht. Am Abend stand dann noch das sehr gemütliche Event in Helfenberg auf dem Programm.

Vom Pöstlingberg sind wir über Oberneukirchen und Waxenberg nach Helfenberg gezogen und haben dabei eine abwechslungsreiche Mischung der Cachtypen (Letterbox, Tradi, Multi und Mystery) absolviert. Einige Caches sind den Ownern sehr gut gelungen, bei manchen gäbe es durchaus noch Verbesserungspotenzial oder bedarf es dringend eines Wartungseinsatzes.

Die besuchten Dosen sind grundsätzlich in gutem Zustand, die Logbücher trocken und es ist noch überall ausreichend Platz für weitere Logs. Allen Owner ein herzliches Dankeschön fürs Legen und Pflegen der Caches und gleichzeitig ein aufrichtiges 'tschuldigung für meinen Einheitslog. - Ich bin einfach lieber draußen zum Spielen.


Ich finde jeder Mensch sollte so einen Kopfwehstein in seinem Besitz haben. Die Fragen waren schnell beantwortet und mit dem Spoilerbild haben wir die springenden Koords am Garmin gut kompensieren können. Nette Idee für einen Kurz-Multi. - TFTC

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page