View Geocache Log

Found it Compubaer found The A(maze)ing GEOCACHING #20 - Bonus

Friday, August 21, 2015Brandenburg, Germany

7222 # 20/20

[b] {FTF} [/b]

Als gestern Abend diese Serie neuer Ratehaken erschien, war ich von der Thematik sofort gefesselt, denn sie interessiert mich auch immer wieder.
Also wurden noch schnell die Logeinträge des Tages ins Netz gestellt und dann ging es an die Lösung der vielen Aufgaben.
Da von den Ownern auch nicht mit interessanten Begleitinformationen gespart wurde, ergab sich eine lange, lange Nachtschicht für mich.
Bei den meisten Mysterys schaffte ich es, die Ampel schnell auf grün zu schalten. Doch es gab auch einige Aufgaben, die sich nicht lösen lassen wollten. Mal fanden sich unterschiedliche Antwortmöglichkeiten, manchmal war ich auch einfach nur blind oder ließ mich von augenscheinlich sinnvollen Antwortvarianten in die Irre führen.
Schließlich hatte ich bis auf #4 und #10 alle Finalkoords bestätigt und kurz vor dem Morgengrauen auch die Todo-Liste für den heutigen Tag fertig.

Nach einer kleinen Mütze Schlaf und einem schnellen Frühstück ging es heute früh allein ins Finalgebiet, denn die Compubaerin hatte noch wichtige häusliche Aufgaben zu erledigen.

Um 8.30 Uhr gab es den scharfen Start am angegebenen Parkplatz. Zu Fuß auf dem Weg zum ersten Cache stieg natürlich die Spannung, ob es ein FTF werden würde. Da es dort und bei den nächsten zwei Dosen mit einem Ersteintrag klappte, war ich auf dem weiteren Weg ziemlich sicher, dass mich weitere leere Logbücher anlächeln werden.

19 Dosen des Trails waren gefunden - nun stand als Sahnehäubchen nur noch der Bonus-Cache auf meiner Liste. Auf dem Weg ins Zielgebiet machte ich mir zwar nicht viel Sorgen, falsche Finalkoords zu haben, doch eine kleine Ungewissheit blieb, denn zum einen hätte ich den angebotenen Listing-Checker im Wald sowieso nicht nutzen können, zum anderen hatte ich bei der Aufgabenlösung bei Wegpunkt 2 leicht abweichende Zahlen ermittelt, die beide nicht zur angebotenen Prüfsumme passten.

Vor Ort lösten sich meine Bedenken schnell in Wohlgefallen auf, denn um 11.30 Uhr fand ich die handfeste Bastelarbeit und machte mich auf die Suche nach dem Logbuch.
Erst nach 3 Fehlversuchen schaute ich genauer und erkannte im hellen Sonnenschein das Ziel meiner Wünsche.
Schade, dass der extra für den Bonus aufgesparte TB nach dem Loggen nicht abgelegt werden konnte. Dafür ziert nun eine dicke Blaue Schleife die gesamte Runde.
Eine extra Schleife für die Listingausarbeitung habe ich an die #9 gebunden.

Auf dem Rückweg hatte ich noch Zeit, mir einige Gedanken zum Trail zu machen.
Gefallen hat mir bei den Aufgabenstellungen, dass nicht alle Antworten in den Listings zu finden, sondern weitere Recherchen notwendig waren.
Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich die etwas andere Form der Informationsbereitstellung über die Dropbox.
Gut war die Attributinformation, die Runde zu Fuß zu machen, denn mit einem normalen Rad gäbe es sicherlich manchmal Probleme.
Zufrieden war ich, nicht unseren jüngsten Cachernachwuchs mitgenommen zu haben, denn beide wären traurig gewesen, in den großen Dosen immer nur Stift und Logbuch vorzufinden.
Vielleicht unterstützen die nächsten Cacher die Owner beim Füllen mit interessanten kleinen Sachen.

Nach gut 3 Stunden und 8 zurückgelegten Kilometern erreichte ich die Parkposition und war froh, mein CM im kühlen Schatten gelassen zu haben.
Mir hat die Runde sowohl in der Vorbereitung als auch unterwegs viel Spaß gemacht und ich werde einige der Cachelistings sicherlich immer mal wieder anschauen, um mit Hilfe der großen Informationsfülle offene Fragen beantworten zu können.

Herzliche Grüße an die Owner.
Vielen Dank für die Ausarbeitung und Gestaltung sagt Compubaer

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us