View Geocache Log

Found it woody_b found Der verflixte Würfel-Reloaded

Sunday, May 1, 2011Sachsen, Germany

Verflixt nochmal - aber ich steh im Logbuch

Nach der Drachenjagd sollte auch das Köpfchen noch ein wenig trainiert werden. Hierfür drängte sich der Würfel regelrecht auf... Vor Ort hatte ich ihn schnell geborgen und aus dem Blickfeld des Laubenmuggels auf eine sonnige Lichtung geschleppt, auf der sich dann ein Parallelevent entwickeln sollte.... Nach einigen Minuten "Methode Zufall" hatte ich wohl genügend Lärm erzeugt, um die nächsten Cacher anzulocken. Die Teams [url=http://www.geocaching.com/profile/?guid=a3c47aca-75a2-4c83-ba92-4df0be23ab96]Pittiplatsch8[/url] und [url=http://www.geocaching.com/profile/?guid=3ea5dcbe-cac0-47c2-a858-36aa366bb8ca]sandan07[/url] kamen um die Ecke und gemeinsam wurde weiterprobiert. Sandan07 hatte schon vorher geloggt und steuerte eine vielversprechende Lösungsvariante (Methode 1) bei, die aber trotz mehrfacher Versuche einfach nicht hinhauen wollte. Eine zweite Möglichkeit wurde ins Auge gefasst, doch (vermeintlich) hatte leider niemand das nötige Tool dabei. Nach gut und gerne einer halben Stunde stieß Team [url=http://www.geocaching.com/profile/?guid=0e1cb57d-1aeb-4e27-b417-b1dc3f5048f9]sOliver82[/url] hinzu und Pittiplatsch8 sowie sandan07 verabschiedeten sich wieder. SOliver82 kam auf die Idee, dass das Tool für Methode 2 doch eigentlich vorhanden ist. . McGyver lässt grüßen und schon war es gebastelt. Nebenbei wurde noch eine dritte Methode diskutiert. Während der ersten mehr oder weniger erfolgversprechenden Versuche mit Methode 2 kam Team [url=http://www.geocaching.com/profile/?guid=517e0e0c-6c80-4acf-9ace-83164116a940]Spider_dd & Sohn[/url] nebst Frau und Tochter um die Ecke geradelt und alles begann wieder von vorne. Dabei wurde Methode 3 erneut ins Auge gefasst aber vorher musste natürlich jeder erstmal alles andere probieren . Nun wurde es richtig gemütlich, denn Team [url=http://www.geocaching.com/profile/?guid=f3a859cb-a8da-44b3-964e-c3d3d55a9f29]LocoRoco[/url], Team [url=http://www.geocaching.com/profile/?guid=d924baf6-b60e-4277-91cf-905d3d304dec]beersnaily[/url]/[url=http://www.geocaching.com/profile/?guid=2c233e0e-2f77-4a1b-8e8d-9c9b7aca8d73&wid=7c07cedf-14f5-4fbd-8a16-d29e3ba13704&ds=2]railrun[/url] und der [url=http://www.geocaching.com/profile/?guid=7e785ec3-49d7-43af-849e-c81b30259fea]reDDakteur[/url] kamen aus dem Gebüsch und steuerten weitere Versuche sowie neue Tools bei. Gerade als die Stimmung in Richtung Methode 3 schwappte, schnappte sich Spider_dd nochmal mein für Methode 2 gebasteltes Tool und fummelte solange, bis er - von tosender Begeisterung begleitet - das Logbuch in den Händen hielt. Hut ab! Vom Finden des Würfels bis zum Loggen waren so mindestens eine, wenn nicht sogar anderthalb Stunden vergangen, die dank der vielen neuen Gesichter aber zu keiner Sekunde langweilig waren. Beim Loggen traf noch ein weiteres Team ein, das aber nicht profitieren wollte und sportlich mit ansah, wie das Ding wieder versenkt wurde. Ebenfalls Hut ab!

Danke
und viele Grüße an Owner und alle Mitfinder,
woody_b

infoThis is the original cache type consisting, at a bare minimum, a container and a log book. Normally you'll find a tupperware container, ammo box, or bucket filled with goodies, or smaller container ("micro cache") too small to contain items except for a log book. The coordinates listed on the traditional cache page is the exact location for the cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us