Skip to Content

View Geocache Log

Found it gaukeley found Das Dach von Wels

Saturday, January 4, 2014Oberösterreich, Austria

Nach jahrelanger Vorbereitung konnten wir nun das kurze Zeitfenster zwischen Regen und Schnee nutzen um das Dach von Wels zu besteigen. Kurz zuvor hatten wir noch ein anstrengendes aufi-owi-aufi-owi-Training auf einem Summit in Ai..Wey..Weyer (Xizang) absolviert, ebenfalls in extremer Höhenlage. Deshalb wagten wir jetzt den Aufstieg über die höchst riskante, kaum begangene Nordroute.

Jetzt, im Nachhinein, muss ich feststellen, dass mir die Expedition doch noch um einiges mehr abverlangt hat als ich eingeschätzt hatte. Der Sauerstoffmangel in der Todeszone machte mir beim Aufstieg ab dem Hochlager schwer zu schaffen. Kurz vor Erreichen des Vorgipfels begann ich zu halluzinieren, sah 5 Tibeter und bildete mir ein, ich sehe einen davon, den Sherpa Phi Chden Moped fahren. Nur unter Mobilisierung auch der allerletzten Kräfte konnte sich meine Seilschaft auf den höchsten Punkt schleppen. Ich kann gar nicht beschreiben, welche Glücksgefühle einen durchströmen, wenn man weiss: ich hab's geschafft!...Ich steh' auf dem Dach von ....Wels!

Als passivierter Nebenerwerbs-Gutmensch möchte ich dazu aber schon auch kritisch anmerken: unglaublich, welchen Müll die Expeditionen im ewigen Eis hinterlassen - sogar eine Tupperdose mit einem Kaszettel drin haben wir gefunden!

Super Idee, super Listing! DFDC!

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page