Skip to Content

View Geocache Log

Found it yeolino found Golden Oldies

Sunday, April 22, 2012Oberösterreich, Austria

Ich glaube nicht, dass es einen Mysterycache gibt mit dem ich mich länger beschäftigt habe als mit diesem hier. Die ersten Lichtblicke ergaben sich schon nach wenigen Minuten, aber was danach folgte war eine Odyssee sondergleichen. Beim Rätsel wurde auch nach Tagen keine weitere Spur gefunden und so beschlossen wir mal ein paar passende Plätzchen in der Umgebung ein wenig auszuleuchten. Wie der Zufall es wollte wurde mir ein neuer Cache wegen eines Abstandkonfliktes nicht veröffentlicht und genau dort fanden wir auch vor Ort sehr eindeutige Reflektoren bzw. beim zweiten Besuch sogar eine Reflektorstrecke. Diese zwar mit Unterbrechungen aber eindeutig nicht einfach so zufällig in der Landschaft. Beim dritten Besuch vorher ein kurzes Brainstorming beim Iren und anschließend mit Verstärkung nach weiteren Reflektoren gesucht. Bei dieser Begehung wurde ja tatsächlich eine nie veröffentlichte Dose von einem nicht mehr so aktiven „Oldie“ Cacher gefunden. Ab diesem Punkt war aber für uns Ende, alle Ideen (reichen für mindestens 10 weitere Mysterys) sind einfach so verpufft. So mussten wir auf den BIG HINT warten bis sich endlich wieder eine vielversprechende Spur auftat. Der Rest reimte sich recht gut zusammen und am Ende war ja doch alles wieder mal gar ich sooooo schwer.
TFTC

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page