Skip to Content

View Geocache Log

Found it werner85 found Burgstall

Sunday, 30 November 2014Oberösterreich, Austria

[center] Wieder einmal ging es heute in den Bezirk Perg zum Cachen.
Heute haben wir uns eine ToDo-Liste im nordöstlichsten Teil des Bezirkes zusammengestellt.

Dieser Multi-Cache auf die höchste Anhebung des Bezirkes war unser Erster, der für heute geplant war.

Stage 1 konnten wir nach kurzer Wanderung rasch erreichen und die Kapelle besichtigen. Die Variable war schnell ermittelt.
Stage 2 hat mir besonders gut gefallen, da das Bankerl und die knapp daneben stehenden Büsche völlig mit Raureif überzogen waren und das einfach toll aussah.
Bei den Schalen auf dem Stein waren wir uns nicht ganz sicher, aber anhand der Formel war klar, um welche Zahl es sich handeln muss.
Nun ging es weiter zum Gipfelkreuz. Die Aussicht war schlecht, aber dafür wurden wir mit einem tollen, kurzen Schluchtweg belohnt.

Die Finalkoordinaten konnten wir zackig berechnen und auch die Dose war sofort erspäht.
Sie lag leider etwas frei da. Nach dem Loggen haben wir sie eingewintert. Sie ist nun wieder etwas sicherer positioniert.

Danke fürs Erstellen des Multis, danke fürs Zeigen der höchsten Erhebung des Bezirkes und danke fürs Auslegen, Warten und Pflegen des Caches.
Gerne vergebe ich hier einen Favoritenpunkt!

[b] [green] TFTC - gemeinsam mit feimo und schatzi&hase, 30.11.2014, 11.50 Uhr.

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page