Skip to Content

View Geocache Log

Found it OnkelUlle found Wandern durchs Paradies

Saturday, October 20, 2012Bayern, Germany

Feiiiin gemacht!
Bevor mich wieder so eine dahergelaufene Muse küsst, versuchs ich es auch mal mit nem schnellen Log.
Restliches Kirschwasser habt ihr mir ja nicht viel gelassen, um mir noch ne Inspiration zu verschaffen, dafür is noch mehr vom Radi übrig Hab mir gerade schnell noch nen Teller voll gemacht.
Erstmal auch noch mein Respekt an den Raben. Das nenn ich mal vollen Einsatz. Hin und zurück an einem Tag und noch mit den Bekloppten wandern. Echt bekloppt!!!!

Aber es hat sich doch auch gelohnt, oder? Gut, die Bayern scheinen es gerne nebelig zu haben. Kein Wunder, dass man sich dann die viele im Nebel versteckte Gegend schön trinken muss. Wir haben es jedenfalls teilweise versucht und der einheimischen Gastronomie unsere Aufwartung gemacht wo es nur ging.
P.S. (mittendrin - bevor ich es vergesse): Nochmal Danke an das Geburtstagskind (aus Beklopptensicht fast im wahrsten Sinne des Wortes ) fürs Ausgeben der Runde!

Irgendwie hatte man dann auch bis weilen das Gefühl, dass Auswertige nur die wirklich nötigsten Informationen mitgeteilt bekommen: "Das schwarze is fürs Steak" Bei genauerem Hinhören, zeigte sich dann aber auch, dass die Kommunikation in der Eingeborenensprache sich deutlich ausschmückender hätte entwickeln können. Leider waren wir aber beim Belauschen des Stammtisches nicht in der Lage, den (in unseren Ohren) Grunzgeräuschen irgendwelche für uns verständlichen Informationen zu entnehmen.

Mist, der Raditeller is alle. Ich mach mir erstmal schnell noch Nachschub...

...so ist wieder aufgefüllt. Viel ist jetzt nicht mehr da. Mal schaun, wie lang das Log noch wird und ich den Rest auch noch wegbekommen. Ich sach nur "Ulle ist radiaktiv"
Wo war ich, denn. Ach so. Dafür, dass die Tour von langer Hand terminiert war und wir alle geplant planlos angereist sind, hat sich tatsächlich eine Planlosigkeit ob des nicht vorhandenen Plans eingestellt - oder so ähnlich. Is ja jedenfalls alles gut gegangen.
Auch ich musste lernen, dass wir hier im Feindesland mit der Zubereitung der Weißwürste mit Brühe völlig daneben liegen. Die Metzgereifachverkäuferin konnte mir bei entsprechender Nachfrage erst nicht folgen und es gab dann nur noch ein etwas mitleidiges "des is Schmarrn" zu hören
So wird denn unsere exklusive Mittagspause mit warmer Weißwurst, Brezen und Weißbier kaum zu toppen sein (alles unterwegs mit herrlicher Sicht auf Nebel aufgetischt!!!).
Die neu verteilten Kompetenzen, wurden auch - wie man lesen kann - erfolgreich übernommen. Auch wenn manchmal Steno wieder hilfreich gewesen wäre

...wieder Mist. Teller schon wieder leer. Aber egal. Gibt nix mehr.
Nun zum Schluss; also Danke an Dixie für das Bereiten der Wege im Bayerischen Land, was die Bekloppten wieder in lustiger Runde zusammengeführt hat. Ach war das wieder schööööön.

Dann TFTC und bis zum nächsten Mal
sagt
OnkelUlle

(Irgendwie bekomm ich jetzt den Begriff Notdurftzimmer nicht mehr aus meinem Kopfkino...)

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page