Skip to Content

View Geocache Log

Found it mitlaeuferin found Radroute Ried NORD (40km)

Saturday, August 20, 2016Hessen, Germany

Olympia Ried 2016
Gestern, am vorletzten Tag von Olympia 2016, standen folgende Wettkämpfe auf dem Plan:
Die Vorrunde im einbeinigen Schneckenknacken der Frauen, das Spiel um Platz drei im Mücken-weg-wedeln der Männer, das Finale im Synchroneiern der Buckelgeister und die Mannschaftswertung im Gruppen-Autanisieren. Nicht zu vergessen, die Entscheidung im Marathon der Männer und Frauen. Die Abschlußfeier der diesjährigen Olympiade verspricht ein Feuerwerk der Emotionen zu werden, mit Frikadelle, Nüßchen, Limo und Flens.

Loide, sind wir Helden, oder was? Wir - DBVRS - tun nichts, wir wollen nur wandern. Und bekloppt ist unsere Passion, also wandern wir auch einfach mal einen Fahrradchache. Weil wir´s können. Denn es ist August und da ist es Tradition, eine Ü40 Tour zu absolvieren. Seit letztem Jahr... Und so ganz ohne Höhenmeter kann das ja nicht so schlimm werden, dachten wir. War´s dann auch nicht. Obwohl, das kommt jetzt glaub ich ganz drauf an, wen man fragt. Es war auf jeden Fall nass, teilweise sehr nass und flach. Wir haben bis zum Ende den im Höhenprofil angekündigten Hügel gesucht und nicht gefunden. Und die wichtigste Waffe an diesem Tag war eindeutig Autan. Jaaaaa, die Mücken im Ried kommen im Rudel und verfolgen die einzigen Bekloppten, die an so nem Tag unterwegs sind. Aber das Wichtigste: die Pausen waren trocken und ganz am Ende riss der Himmel auf und das Finale konnte in der Abendsonne erlaufen werden. Und da waren se wieder, die Endorphine..... Und nach so vielen Kilometern sind die letzten 100 Meter so wat von schön.... Hach ja. Es war mir eine große Freude. Und um es mit den Worten der Reiseleitung zu sagen: Beeindrucken, dass wir bis zum Ende die gute Laune behalten. Das verpaßte Endschnitzel und den Kuchen aus Langenhain holemer dann bitte mal nach.

Es folgt noch ein wenig gesammelter Unsinn:
- Verbunden mit das kleine große und es lebt.
- Da oben kreisen schon die Geier und warten auf uns.
- Ihr habt abwaschbare Tapete im Schlafzimmer?! - In der ganzen Wohnung. Ja, kann man machen.
- Schmeckt wie Brausetablette. In Korn aufgelöst.
- Was hast Du eben nochmal gesagt? - Dass ich nicht immer alles zweimal sagen will.
- Wann simmer denn nochma im Ried? - Wir sind im Ried. - Ne, ich mein so mit Bäumen und so.
- Das Ried riecht ranzig.
- Heut wär eigentlich n schöner Tag für´n Museum.
- Und was machen die grauen Streifen? - Sie streifen grau.
- Du darfst keine Geräusche machen?! - Nicht alle.
- Der deutsche zweier hat Gold gewonnen. - Ist mir Scheißegal. Hauptsache, kein Durchfall.
- Darmprobleme sind echt beschissen. - Auch bekannt als die Geher-Krankheit.
- Heut ma Abschlußfrikadelle statt Abschlußschnitzel.

Ja, scheee wars. Anstregend natürlich, bekloppt natürlich, nass natürlich, aber sehr scheee. Vielen Dank an die Bekloppten für die beständig gute Laune, auch bei Schietwetter. Danke an die Ownerin fürs Ausarbeiten. Es macht auch zu Fuß ne Menge Spaß.

TFTC sagt
die mitlaeuferin

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page