Skip to Content

View Geocache Log

Found it OnkelUlle found Wandertag - Rheinsteig #14

Saturday, November 12, 2011Hessen, Germany

...ach, wo soll man da anfangen? Am Anfang oder Ende?
Ich glaube, ich muss mal in meinem Märchenbuch nachschauen, ob da schon eine solche Geschichte drinnsteht. Wenn nicht, muss ich wohl noch eine schreiben.
Der Anfang wird dann so oder so ähnlich sein:
Es war einmal im August im Jahre 2011 nach der Fleischwerdung Christi. Müßiggang ist aller Laster Anfang, wird oft gesagt. So etwas sollte den rechtschaffenden hier teilnehmenden Personen nicht widerfahren und so trafen sie sich an bekannter Stelle und schmiedeten den Plan unter dem Motto "Der Weg wird unser Ziel sein". Schnell hatte man sich aufeinander eingestellt und man gab sich den Zwängen gehorchend den Namen "Die Bekloppten vom Rheinsteig".
Es sollte der Beginn lustiger und zu gleich entbehrungsreicher Wandertouren sein...

-
Zwischenspiel (die Erfahrungen sind in den Logs der Rheinsteig-Etappen #11 - #14 nachzulesen)

  • Finale (mit offenen Ende -> Fortsetzungen sind ja soooo was von in Mode )

... und so gelangten sie ausgezehrt, aber glücklich - die Prüfungen gemeistert zu haben - am Ziel ihrer Begierde an. Das Final, es lag vor Ihnen.
Aber auch Wehmut machte sich breit. War es das? War es jetzt aus? War jetzt Schluss mit den bekloppten Logs, den kaputten Knochen, dem Frieren, dem Schwitzen, dem Dummschwätzen? Was kommt danach? Konnte man sich wirklich wieder in Gefahr begeben dem Müßiggang Raum zu geben? Sollte das Erreichte wirklich in der Geschichte verblassen?
Vielleicht werden wir es schon bald erfahren, vielleicht auch nicht.
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann cachen sie noch weiter zusammen und die Logs werden sich nachlesen lassen im neuzeitlichen Buch der Geocacher!

Ich denke, an der ein oder anderen Passage müsste ich noch ein wenig feilen, aber es kommt meiner Vorstellung schon recht nahe

Was hätten wir nur ohne HomerJay gemacht? MTFTC
Mal schaun was die Pläne für die zukünftigen Touren noch so ergeben. Die murfigen T-Shirts sollen ja nicht nur im Schrank landen und zu muffigen werden! (Diesmal habe ich mir die Farbe endlich gemerkt )
Und nochmal an unseren Schriftführer:
Es war eine Scheidebecher gemeint (keine Entscheidebecher) - kannst ja mal nachgoogeln. (Schon faszinierend, was man nicht alles in der Wikipedia findet)

Eine Frage stellt sich mir noch zum Schluss.
Hätte das von mitlaeuferin erwähnte und regelmäßig gemeinsam angewendete Medikament "Bekloppt ASS 400" bei Vermeidung der Einnahme von weiteren Medikamenten, die zu Wechselwirkungen geführt haben, wirklich den Absturz verhindern können und somit den Gebrauch von Voltaren überflüssig gemacht?

Also liebe Grüße an die anderen Bekloppten und gute Besserung an Humpellotta!

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page