Skip to Content

View Geocache Log

Found it Nordbaer found Kites at the Beach

Friday, 30 January 2015Denmark

Diese Woche war ich zusammen mit D+P und Travelchriss eine Woche in Dänemark. Viele Caches standen auf dem Programm. Auch wollten wir die Inseln Römö und Mandö leer cachen und natürlich noch einige Dosen auf dem Festland besuchen.
Das Wetter war weitestgehend ok, so konnten wir auch viele Caches machen.

Bei diesem Cache brauchten wir zwei Anläufe. Beim ersten Mal, war leider das Wasser zu hoch. Heute nutzten wir dann die Chance.
Da wir die Wathosen, aber in Hamburg gelassen haben, so bastelte ich mir eine eigene aus Müllsäcken zusammen. Das klappte die ersten Meter dann ganz gut, aber dann drang langsam Wasser durch.
Naja egal, ich setzte meinen Weg dann einfach fort. Nach gut einer halben Stunde, hatten wir dann das Seezeichen endgültig erreicht und konnten uns ins Logbuch eintragen.

Im Sommer ist das sicherlich etwas angenehmer, durchs Watt zu laufen, als jetzt im Winter. Für diese schöne Location lasse ich gerne einen FP hier. Ohne Geocaching, wäre ich wohl hier nicht hingelaufen. Schon immer faszinierend, wo einem die Cachesuche hintreibt.

**Vielen Dank für das Legen, Hegen & Pflegen des Cache sagt der NORDBAER !
Das war mein Cachefund #6017 **

Discover the awesome Travelbug **Bärbel Warda **

Kites at the beach

Additional Images Additional Images

Kites at the beach Kites at the beach

Logbuch Logbuch

Im Watt Im Watt

infoThis is the original cache type consisting, at a bare minimum, a container and a log book. Normally you'll find a tupperware container, ammo box, or bucket filled with goodies, or smaller container ("micro cache") too small to contain items except for a log book. The coordinates listed on the traditional cache page is the exact location for the cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page