View Geocache Log

Found it Woewarianer found Der irre Berg

Friday, July 22, 2016Salzburg, Austria

Einfach irre! Seit einem Dreivierteljahr haben wir keinen PPete-Cache mehr besucht. Zeit, dass sich das ändert!!! Also haben wir heute bei dem von uns aus gesehen nächstgelegenen noch fehlenden PPete-Cache begonnen, es sind ja nur gut 400 km Luftlinie!

Das Wetter war herrlich, wenn auch seeehr warm, die Sicht war gut, und so war der Cache eine schöne Erinnerung an frühere PPetes und eine gelungene Einstimmung auf den Bergsommer.
Die Aufgaben waren für einen PPete-Multi erstaunlich leicht zu lösen. Kein Um-die-Ecke-Denken, lauter klare Aufgaben – perfekt, das war wirklich ein passender Wiedereinstieg für uns.

Nur eine Sache müssen wir noch üben: den Rückweg. Nachdem wir auf dem Hinweg den Bauernhof oberhalb der Kapelle passiert hatten, haben wir nur zwei einzelne rot-weiß-rote Markierungen und keinen richtigen Weg gefunden. Na gut, man konnte sich in diesem Gelände trotzdem voranarbeiten. Kurz vor dem Gipfel sind wir dann auf einen richtigen Weg und viele Markierungen gestoßen. Deshalb haben wir für den Abstieg diesen offiziellen Weg gewählt. Das ist allerdings keine gute Idee gewesen, denn der Weg ist zwar sehr gut markiert, führt aber in einem riesigen Bogen von dem Bauernhof oberhalb der Kapelle sowie einem weiteren, weiter östlich gelegenen Hof weg. Offensichtlich ist man hier auf Gäste nicht gut zu sprechen , denn zahlreiche Warnschilder weisen darauf hin, dass man die Wiese nicht überqueren darf.
Na gut, wir haben etwas improvisiert und sind somit auch wieder zu unserem Cachemobil gelangt. Den Cachern nach uns sei aber ans Herz gelegt, dass sie bitte so absteigen möchten, wie sie zum Gipfel gelangt sind. Der offizielle Weg ist nur etwas für ausdauernde, frustrationstolerante Pfadfinder.

Trotzdem danken wir ganz herzlich für diesen schönen Cache, der uns diesen Gipfelsieg und den bisher höchsten Punkt des Jahres beschert hat – wobei wir hoffen, diesen „höchsten Punkt“ in den kommenden Tagen zu toppen.
Viele liebe Grüße senden die
Woewarianer

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us