Skip to Content

View Geocache Log

Found it LTS24 found Der Fluch des Ernő

Thursday, May 12, 2016Oberösterreich, Austria

Eigentlich stand heute etwas ganz anderes auf dem Programm, doch nachdem der Chat immer wieder auf diesen neuen Multi kam, haben wir unsere Pläne verworfen und kurzfristig beschlossen, doch Richtung Gunskirchen zu fahren.
Ausgemacht war 13:00 Uhr bei den Parkkords und als wir dort ankamen, war Rai-40 schon am Suchen.
Nun begann auch die Rätselei. Da wir ja nicht wirklich im Umgang mit dem Rubik-Würfel sind, waren wir erleichtert, dass Raimund diesen so gut beherrschte. Er drehte wie ein Wilder hin und her und als dann michael1608 samt Jungcachern eintraf, hatte er bereits fast alle Farben vollständig.
Es dauerte wirklich nicht mehr lange und die weitere Aufgabe war dann im Team schnell gelöst.
Mit diesen bunten Koordinaten ging es dann weiter Richtung Final.
Bei starkem Wind und schwarzen Wolken am Himmel näherten wir uns dem Versteck.
Sogar ein Donner war einmal zu vernehmen - naja, heut´ist ja auch Donnerstag .
Das Heben der Dose war dann ein Fall für unsere Jungcacher , die das Doserl sofort entdeckten.
So, jetzt stehen wir drinnen im Logbuch und lustigerweise vor uns noch keiner .
Auf dem Rückweg sahen wir noch einen Astronauten, oder war es doch ein Imker?
Am Ende noch ein bisserl gequatscht und dann trennten sich unsere Wege.

Dieser Multi gefällt uns gut, denn hier kann man viel Zeit an der frischen Luft verbringen .

Vielen Dank,
LTS24

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page