Skip to Content

View Geocache Log

Found it werner85 found AL041-MM

Friday, 25 September 2015Wien, Austria

[center] Auch wenn die Wetterprognose nicht unbedingt optimales Cacherwetter vorher sagt,
sind wir für zwei Tage Richtung Osten aufgebrochen, um wieder ein paar Grade für die 360er Challenge abzuarbeiten und
bei einigen längst gelösten Mysteries in Wien endlich die Feldarbeit anzutreten.
Der Freitag war leider sehr verregnet, was sich naturgemäß in der Fundanzahl niedergeschlagen und
uns auch veranlasst hat, relativ früh in unser Quartier in Kottingbrunn einzurücken.

Der Samstag war zwar auch noch ziemlich kühl aber zumindest trocken.
Nachdem wir eine wirklich gelungene Mystery-Runde im Burgenland abgewandert sind und alle "Bösewichte" dingfest machen konnten, haben wir noch den einen oder anderen Cache im Gebiet um die Burgruine Landsee gesucht.

Der Höhepunkt unserer Tour waren aber die zwei Events. Das Palatschinken-Eldorado in Ponholz war zwar klein aber so etwas von fein, dass ich mich schon jetzt auf die Ausgabe 2016 freue.
Auf dem Nachhauseweg haben wir noch bei der Dunkelsteiner BLUZA-Party vorbeigeschaut und ich muss gestehen,
dass ich noch nie so viele kreative Kürbisse gesehen habe.

Auch dieser Cache konnte rasch und problemlos erspäht werden.
Schon stand einem erfolgreichen Logbucheintrag nichts mehr im Wege.

Danke fürs Verstecken der Dose und danke fürs Warten und Pflegen.

[b] [green] TFTC - gemeinsam mit 19Dude65, fremmich und schatzi&hase, 25.09.2015, 10.30 Uhr.

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page