Skip to Content

View Geocache Log

Found it PPete found Der Fluch des Ernő

Thursday, June 23, 2016Oberösterreich, Austria

Najo, so auf "du und du" war ich mit dem Cube doch noch nicht wieder ganz . Aber mit ein bissl einer gedruckten Konzentrationshilfe geht's schon. Du musst wissen, vor der Cachingzeit war ich ja auch ein Cuber, wenn auch ein Genusscuber wie man heute so sagt. Nix 1:55 Minuten mit der F2L Methode . Da spielst du mit den Fingern auf deinem Würfel scheinbar ja schon wie da Paganini auf der Geige, dass du es so schnell hinbekommst, oder

Ich hab mich beim 1. Versuch (ganz am Schluss - grmmmll) verdreht, muss ich zugeben. Vermutlich: beim Kippen der Ecken der 3.Ebene wieder mal net nur die Ebene, sondern den ganzen Würfel weitergedreht. SOLL MAN NICHT MACHEN!!! . Ich glaub du verstehst was ich meine. ("Der Fluch des Ernø")
Ein Getränk, einen Wurschtsalat später und der 2. Versuch hat passt inkl. Anwendung der Notation. Alles pipapo mit deiner Notation, entspricht genau dem Codex der International Rubixcube Foundation!

Ziel war dann klar, wenn auch laut Karte ein bissl verdächtig ein Botaniknahkampf zu befürchten war, schau mas uns mal an.... Mit mehr Glück als Verstand - da zuerst keinen g'scheiten Startpunkt gefunden - zufällig gleich einen wirklich guten angesteuert. K20 und Gaukley haben dann wie in Trance gleich die richtige Locations angesteuert und die Büx herausgezogen - profimäßig, da gibt's nix!

Lässiges Gesamtmeisterwerk von S1, über beklebten Ernö bis zum Finalspazierer von dir! Cube dreht sich 1A wie geschmiert, da kann mein 15jähriger-2€ Würfel vom Hofer net ganz mithalten.
Für das alles und fürs Anfixen dass i mir wieder mit dem genial-verfluchten Würfel rumspiel, lass ich da doch glatt ein Schleiferl springen.

P.S. Hab mir auch einige YT-Videos und Webseiten reingezogen. Muss sagen, mit die Videos und Notations-Anleitungen komm ich net so gut zurecht. Dafür aber mit dieser hier, falls wer ähnlich tickt:
www.mathematische-basteleien.de

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page