Skip to Content

View Geocache Log

Found it Compubaer found Wer ist Laogai? Eine Challenge

Wednesday, May 3, 2017Bayern, Germany

10.611 # 16/16

Bei der Vorbereitung unserer Cachereise in den Bayerischen Wald stieß Compubaer auf diese Challenge, die genau seine geschichtsinteressierte Aufmerksamkeit weckte. Schon 2010 waren wir schon mal in der Gegend. Da müsste doch was zu machen sein. Doch eine erste Untersuchung war ernüchternd, nur einen Cache fanden wir damals im Kreis Freyung-Grafenau.

Egal, das Interesse war so groß, dass sich Compubaer an die Vorbereitung machte, die sich über Tage hinzog, denn als Vorlage gab es nur die Angaben des Owners selber und die von F_i_r_e, doch viele der aufgeführten Caches waren bereits archiviert, also für uns nutzlos. Für das Lösen von Mysterys fehlte die Zeit. CITOS oder Events waren für uns Brandenburger ebenfalls keine Option.

Ein zweites Problem offenbarte sich mit dem Publish-Datum: Caches bis 2004 brauchten scheinbar noch keinen Reviewer, auch keinen aus dem HQ, also fielen sie ebenfalls durch das Raster.
Durch das Aussperren von Earthcaches war die Hürde noch viel höher gestellt.
Die Cache-für-Cache-Überprüfung dauerte viel zu lange. Erfolg brachten erst zwei Zusatzmakros für GSAK, mit deren Hilfe zwei Tagesrunden zusammengestellt wurden, die insgesamt 21 Caches enthielten, die von unterschiedlichen deutschen Reviewern überprüft worden waren.

Vorgestern und heute drehten wir diese beiden Runden und hatten dabei ausgesprochenes Glück mit dem Wetter, verbuchten bei den 21 Caches nur einen DNF, sodass wir uns mit den jetzigen 20 Funden und dem einen Log aus 2010 die Challenge erfüllen und sogar einen Cache gefunden haben, den Laogai gepublished hat.

Vor Ort fanden wir tatsächlich die Dose in so einer Höhe, die wir dank Alu-Sprossen bequem erreichen konnten. Mit dem Logeintrag um 17.45 Uhr schlossen wir diese besondere Herausforderung erfolgreich ab, markieren sie zur Erinnerung und als Dank mit einem blauen Herzchen und werden sicherlich noch oft an die vielen zurückgelegten Kilometer im schönen Bayerischen Wald denken.

Team Compubaer grüßt herzlich aus dem Oderland und bedankt sich für die Cachegestaltung und -pflege.

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page