Skip to Content

View Geocache Log

Found it Woewarianer found Die Langhaxlegende

Thursday, October 10, 2013Oberösterreich, Austria

Jo mei, da bis heute früh niemand diesen Cache geloggt hatte und wir sowieso durch den Innkreis fahren mussten, beschlossen wir, hier einmal nach dem Rechten zu sehen. Entweder würden wir den Cache finden, oder wir könnten vielleicht den verschollenen Cachern, die vor uns aufgebrochen waren, erste Hilfe leisten.

So machten wir uns mit allerlei technischem Schnickschnack und unserem Erste-Hilfe-Set auf den Weg Richtung Pico del Ried. Einem Yeti begegneten wir tatsächlich nicht, dafür sahen wir einige Orte des Super-8-Tapes wieder.
Wir folgten den Spuren und fanden tatsächlich einen Schatz, der von einer langhaxigen Kreatur „bewacht“ wurde. Aber, wir sagen’s mal so, die Kreatur scheint einen Teil ihrer früheren Kräfte eingebüßt zu haben, so dass wir ihr den Schatz entreißen und uns in einem Bücherl beim Schatz verewigen konnten. Allen nachfolgenden Cachern können wir leider keine wirkliche Entwarnung geben, ob das langhaxige Ungeheuer ein für alle Mal unschädlich gemacht ist. Dennoch können wir Euch versichern, dass zumindest wir unbeschadet wieder vom Berg hinunter gekommen sind und dass wir auch keine verschollenen Cacher oder herrenlosen Fahrzeuge von anderen Cachern, die vielleicht nicht so viel Glück wie wir hatten, gesehen haben.

Wir danken PPete für diesen einfallsreichen Multi (wenn Du mal im Rhein-Main-Gebiet bist, könnten wir uns mit etwas Ähnlichem revanchieren ) und freuen uns über den FTF!

Liebe Grüße, Woewarianer

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page