Skip to Content

View Geocache Log

Write note Naserl posted a note for Lahnwanderweg - Das Wandern ist des Cachers Lust

Saturday, February 8, 2014Rheinland-Pfalz, Germany

[url=http://www.dbvrs.de]DBVRS[/url]-on-tour. Noch kein Found bei erst einem Drittel, aber irgendwie müssen wir unsere Erlebnisse ja verarbeiten.
Heute an Bord mit [b]mitlaeuferin[/b] (die Bambiretterin), [b]Don Cerebro[/b] (der Müsliriegelersteller), [b]akm5[/b] (der kränkelnde Yoda), [b]Badlands71[/b] (der Eisplatteneisbespieler), [b]OnkelUlle[/b] (der Frühaufsteher), [b]rabeV2.0[/b] (der Mann ohne Schmerzen am Morgen), [b]Team Alias[/b] (der lonely Trändreiwa) und [b]ich[/b].
Am Abend dann noch inklusive der 4 friends.
Wobei der Schwarzgefiederte erst ab km 13,2 eingestiegen ist, weil, auch wenn ihm am morgen noch nix weh tut, bei ihm die Schmerzen erst ab km 15 auftreten. Da ändert auch eine Gesichtsrasur oder das Mitbringen von einer ordentlich gefüllten Tüte Krebbel nix.
Zusammenfassend zu sagen bleibt:

  • Die Gesichtslachverkrampfungen fingen schon vor Schuhanziehen an, wo Bambi auf dem Eis Teil 2 in ausführlicher Beschreibung unserer Outfitterin gedreht wurde.
  • Der kulturelle Höhepunkt fing schon am Bahnhof Obernhof an, wo wir kurzfristig den Eindruck hatten auf einem Lost Place gelandet zu sein.
  • Die Aussicht aus Vectuszügen auf der rechten Seite kann schonmal durch Farbe getrübt werden.
  • Automaten haben eine maximal akzeptierte Scheinanzahl.
  • Das Lahntal geht nicht nur auf und ab und sondern auch immer gleich recht steil.
  • Diez und Umgebung hat eine besondere Vorliebe für interessante Schilder
  • Die Konditoreifachverkäuferinnen lassen sich sehr von an der Fensterscheibe plattgedrückte Nasen morgens um 9 unterhalten.
  • Auch fremde Hunde finden uns toll beim Aufstieg und führen das gleiche Verhalten wie Buddelmäuse mit sich.
  • Die Glockentürme spielen Musik.
  • Der lonely Trändreiwa hatte sein eigenes gesundes Buffet zu Mittagstisch und führte uns in nostalgische 80er mit Blombenziehern.
  • Auch ein Don kann Ohrringe tragen.
  • Auch Maulwürfe wollen Alleen bauen.
  • Das Bücken mit Schirmen ist bei der Petlingsuche sehr hinderlich.
  • Auch das Lahntal hat Hütten ohne Wände und pustet den Zucker von den Krebbeln.
  • Der Alwin kann auch zwei Hauptspeisen verdrücken und dann noch die Reste essen.
  • Der Bahnhof Nassau hat 2 Gleise, nur welches welches ist, bleibt für immer ein Rätsel.

Loide, let the Endorphine bleiben so lange es geht und wünschen wir dem Vochel auch mal sowas.

Einen Gruß an den Owner fürs Herführen und bis bald.

Ja, und dem Rest bleibt zu sagen: Hoffentlich wandern wir noch lange zusammen.

Quält Euch sachte!

This entry was edited by Naserl on Tuesday, 10 June 2014 at 16:33:37 UTC.

Startfussbild

Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page