Skip to Content

View Geocache Log

Found it Woewarianer found Pyhrgas der Große

Monday, 08 August 2016Oberösterreich, Austria

Pyhrgas der Große!
Genau mit dieser Ehrfurcht haben wir in den ersten Urlaubsjahren von diesem schönen Berg gesprochen, doch mit der Zeit wuchs der Wunsch, ihn einmal zu besteigen.
Die Wettervorhersage für heute war super, und so haben wir das Traumtagerl genutzt, um dem Großen endlich einen Besuch abzustatten. Bei dem schönen Wetter war recht viel los, aber immerhin bekamen wir noch einen Parkplatz bei der Bosruckhütte. Da sich die Wanderer offensichtlich schön auf die beiden möglichen Routen aufteilten, hatten wir auf dem Hofersteig, der sich übrigens gut gehen ließ, auch nicht ständig Gesellschaft.

Ca. 100 Höhenmeter unterhalb des Gipfels kamen wir dann mit einer netten Pensionistin ins Gespräch, mit der wir uns über die Bergwelt unterhielten. Manche ihrer Tourenvorschläge hatten wir selbst schon gemacht, andere kannten wir, waren aber noch nicht dort. Dann gingen ihr kurz die Namen aus. Bei einem schwierigen Berg in der Nähe des Admonter Kalblings konnten wir noch mit dem Admonter Reichenstein aushelfen. Aber dann folgte ein „Mystery“: „ein schönes Platzerl bei Selzthal“. Oha. Selzthal ist ja nun bekanntlich das Berg-Eldorado Österreichs, nein, der Alpen, nein, der Welt. Was wollte sie da gesehen haben? Wir schlugen das Dürrenschöberl vor, was wir allerdings selbst noch nicht bestiegen haben. Nein, nein, eine Hütte sollte es sein. Hm, eine Hütte bei Selzthal? Gibt es vielleicht, aber da waren wir noch nicht. Doch dann kam der entscheidende Hint, der den „Mystery“ zu einem D1 machte: „Richtung Kroatien und dann rechts“. Eh kloar, sie meinte die Rottenmanner Hütte! Die kannten wir wenigstens!

Dann, fast am Gipfel angekommen, trennten sich unsere Wege, und wir stürzten uns nur kurz für das obligatorische Gipfelkreuzfoto ins Getümmel, danach suchten wir die Ruhe an der Cachelocation – und den Cache natürlich auch. Dieser war schnell gefunden, schön hat er es da!

Nach dem erfolgreichen Abstieg über den Hofalmweg feierten wir den Gipfelsieg mit einem Paar Frankfurtern – sorry, das musste sein – und einer Schartner Bombe Spezi.
Für morgen ist schlechtes Wetter angesagt, aber das macht gar nichts. Erstens freuen wir uns noch über die gelungene Tour und zweitens ist morgen außer Fußpflege wahrscheinlich nicht sehr viel angesagt…
Vielen Dank für den schönen Cache, das war wieder ein tolles Bergerlebnis!
Da hängen wir ans Gipfelkreuz gerne ein blaues Schleiferl dran!
Liebe Grüße senden die etwas fußlahmen
Woewarianer

P. S.: Nachdem wir ja schon so einiges bei PPete-Caches erlebt haben, waren wir froh, dass am Pyhrgas-Gatterl nicht Gerlinde Kaltenbrunner stand und unsere Pyhrn-Priel-Card sehen wollte. Wir haben nämlich nur zwei Salzkammergut-Cards…

Gipfeltrubel

Additional Images Additional Images

Gipfeltrubel Gipfeltrubel

Bergfexe auf dem Grat Bergfexe auf dem Grat

Hochtorgruppe Hochtorgruppe

Finde den Cache ;-) Finde den Cache ;-)

Warscheneck Warscheneck

Panorama West Panorama West

Panorama Ost Panorama Ost

Rückblick Rückblick

infoThis is the original cache type consisting, at a bare minimum, a container and a log book. Normally you'll find a tupperware container, ammo box, or bucket filled with goodies, or smaller container ("micro cache") too small to contain items except for a log book. The coordinates listed on the traditional cache page is the exact location for the cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page