Skip to Content

View Geocache Log

Found it Woewarianer found Georgiberg

Thursday, August 7, 2014Oberösterreich, Austria

Im Gegensatz zu gestern schafften wir es, den einzigen Regenschauer des Tages im Auto sitzend zu verbringen, und warteten an Stage 1 ab, dass der Regen nachlässt. Nach kurzer Zeit kam die Sonne heraus, und es wurde ein richtig schöner Cache-Nachmittag.

Wieder einmal haben wir uns nicht verrechnet, und der Cache war schnell entdeckt.
Von den in der Schatulle dargebotenen Opfergaben und Schmuckstücken entnahmen wir den TB Kärtti Koira, um ihm auf seiner Mission zu helfen.

Auf dem Rückweg fiel es uns wie Schuppen von den Augen: Himmelreich?
Himmelreich! Das war doch noch was! Genauer gesagt, ein Cache!
Also, nichts wie hin!

Bis später – und schon einmal vielen Dank für diesen Cache!
Liebe Grüße
Woewarianer

P. S.: Wir sind ja durchaus Anhänger eines gepflegten Fußmarsches. Doch bei diesem Cache empfiehlt es sich, nach dem Ablesen von Stage 1 umzuparken und das Auto auf dem offiziellen Parkplatz zwischen Stage 1 und Stage 2 stehen zu lassen. Wir sind der Meinung, dort ist es besser aufgehoben!

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page