Skip to Content

View Geocache Log

Found it APPC found Challenge-Cache "Leseratten"

Thursday, 28 March 2019Oberösterreich, Austria

Heute Nachmittag habe ich eine kleine Runde gedreht, um einige gelöste Mystis abzuholen. Primär stand aber dieser Challenge-Cache auf meiner ToDo-Liste.
Im Vorfeld haben wir bereits folgende Literaturcaches besucht und geloggt:
GC1FE48 GC26KDB GC41NJR GC48593 GC4EE3D GC5NTDF GC5NY11 GC51HXX GC5TQPM GC6AW22 GC7DV69 GC7FB6X GC7H3FQ GC7KGHA GC7QBQ7 GC7RX54 GC7W7T5 GC2AGT9 GC7EJV8 GC7HR31
Heute stand die Feldarbeit für diesen Cache an. Beim Schloss gestartet, konnten nach und nach die Variablen ganz leicht erhoben werden. Bei der letzten Stage das Final berechnet und schon ging es los. Nach wenigen Schritten noch einmal das Final nachgerechnet. Können diese Koords wirklich stimmen? Keinen Fehler festgestellt und so habe ich mich auf diesen langen Weg gemacht. Mit dem habe ich hier nicht gerechnet. Vor Ort konnte dann das Doserl sofort entdeckt und geloggt werden. Zwei TBs habe ich auch noch mitgenommen. Für diese tolle Challenge habe ich auch ein blaues Herzerl abgelegt.
Ein großes Dankeschön an tomine193 fürs Planen, Auslegen und Warten dieses Cache.
LG APPC

P.S. Leider weiß ich noch immer nicht den Namen der Dame am Wasser, obwohl ich ihr Gegenüber auf der Zeller Hütte selbst schon besucht habe.

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page