Skip to Content

View Geocache Log

Found it Naserl found Jakobsweg Trarbach-Monzel

Sunday, April 16, 2017Rheinland-Pfalz, Germany

Dritter Tag von DBVRS goes Ostern. Werden immer weniger in der Quanität, aber noch lange nicht in der Qualität. Obwohl, nun, gut, der Gerät im Auto liegen lassen. War mal eine ganz andere Herausforderung so ne Wanderdose mit Handy zu verfolgen. Geht, dank guter Vorarbeiten.
Hier sind wirklich alle sehr sehr nett an der Mosel, sogar der Taxifahrer hat uns den Vormittag mit netten Anekdötchen versüsst, dass die Preise an der Mosel auch im Personenbeförderungsbereich bisschen höher sind, merkten wir dann bei der Bezahlung, aber was solls, wir machen das ja freiwillig. Aber wieder was gelernt, Angebot machen lassen, Angebot machen lassen, Angebot machen lassen und Kauen.
So, und kaum starten wir die Obstpause, überfällt uns da so ein Wanderflashmob. Auf Yoda und Minion warense alle ganz scharf, aber die gehören uns, auch der Alkohol, der ist nix für Kinder. Gut, dass das Wetter gehalten hat, denn weder Obstpausenbank noch Mipaunterstand haben existiert, trotz Eintragungen in OSM, wir wohl mal Zeit für ein Update da. In Berkastel-Kues folgten ein paar Regentropfen, und schon hörten sie wieder auf.
Weiter gings über Schloss Lieser ins Weingutunterstandhüttchen Hog Hower wo wir von der Weinkönigin bedient wurden. Weiter gings bei Sonnenstrahlen und Wind gen Finale, dem es gut geht. Und ab zum Abschlussschnitzel und zum extreme Couching am Ostermontag.
Noch drei Etappen, und dann ist diese Runde für uns auch schon wieder vorbei. Wie wäre es denn lieber Owner den Moselsteig in die andere Richtung zu legen?
So, dann sag ich mal Danke fürs Dösken, fürs Ausarbeiten, fürs Legen und Warten . Quält Euch sachte!
TFTC #3668

das heutige Fussbild

Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page