Skip to Content

View Geocache Log

Found it sfabrikg found AL056 - BS

Friday, 22 September 2017Oberösterreich, Austria

Gelöst gemeinsam mit bubblezone, sie war auch beim Heben der Dose dabei.
Hier haben wir uns nach stage 1 extrablöd angestellt - vielleicht auch, weil nach der Ermittlung der Variablen einige Fischer neben uns saßen und wir uns daher beim Rechnen verhudelten, um ihnen nicht verdächtig zu erscheinen. Sie erzählten uns übrigens, dass sie an dem Tag schon 7 Karpfen gefangen hatten.
Nun, da wir uns dummerweise geirrt hatten, kraxelten wir völlig unnötig fast eine Stunde im sehr steilen, rutschigen Wald neben dem See herum (was nach dem starken Regen der letzten Tage richtig gefährlich war).
Erst nach langer vergeblicher Suche (wir waren danach wieder dreckig von Kopf bis Fuß, die Hosen über und über mit Kletten übersät) kam uns die Idee, die T-Wertung und die Logs anzuschauen. T2? Da sind wir am Holzweg - und "Fischermuggels störten beim Loggen"? Kann net sein.
Raus aus dem Wald, nochmals nachgerechnet - und sieh da: die T2-Wertung passt ja wirklich. Und wir konnten uns in ein schönes, japanisches Logbuch eintragen.
War ein schönes Buch - und ein idyllisches Final.
Danke für den cache!

Additional Images Additional Images

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page