Skip to Content

View Geocache Log

Found it mitlaeuferin found Wandertag - Rheinsteig #03

Sunday, April 20, 2014Rheinland-Pfalz, Germany

DBVRS Ostertour Tag 3

Die Sonne geht im Osten auf,
der Osterhas` beginnt den Lauf,
beim Frühstück mit viel Rührei sitzen
9 Bekloppte, die die Ohren spitzen.
Die Gastmama bringt Sekt vorbei
da fliegt die Reiseleitung schon herbei.
Sie drängt zum Aufbruch, "Auf, ihr Lieben
auf die Höhen müssen wir hinauf, da drüben!"
Richtung Koblenz fährt der Zug,
Obst und Eier haben wir nie genug.
Gestriegelt und gespornt, geduscht und frisch geföhnt
den Rheinsteig entlang wird gefälligst nicht gestöhnt!
Auch wenn wir dachten, wir laufen heut nur flach,
fügen wir uns der Steigung und machen keinen Krach.
Trotz Grappa am Abend, und Äuglein ganz verquollen,
ist Wandern doch letztlich das Einzige, was wir wollen.
Und wenn wir nicht wissen, wolang und woher
wird ins Drehbuch geguckt, das ist gar nicht so schwer.
Durch Wiesen mit Ponys und Felder mit viiiiel Mais,
freuen wir uns des Lebens und es rinnt uns der Schweiß.
Geschwätzt wird wie immer viel Quatsch, das ist toll
am dritten Tag etwas weniger, aber auch das ohne Groll.
Nur Hundebabys werden bei uns getragen,
der Rest muß sich mit schmerzenden Füßen plagen.
Doch Grenzerfahrung war ja schon immer unser Ziel,
ganz freiwillig fürs homogene Gruppengefühl.
Ermüdet und im letzten Sonnenschein
schlafen dann auch alle Hundis auf der Wiese ein.

Mir selber hats ganz bombastisch gefallen,
auch drei Tage am Stück sind toll mit Euch allen!
Ich gebe zu, es ging zu schnell vorbei
aber bald folgt ja unser eigener Wandertag Nummer 2.
Da sehen wir uns hoffentlich alle schon wieder
erholt Euch bis dahin und pflegt die müden Glieder.
Von Euch laß ich mich beim Wandern am liebsten begleiten,
ich dank Euch für den Spaß und meditative Streicheleinheiten!

Hier noch der gesammelte Unsinn des dritten Tages:
- Noch jemand n Sekt? Die alkoholische Wandergruppe?
- Das nächste Mal nehmen wir Porzellaneier. - Ne, in dem Alter simmer noch nich
- Erstmal zum Pony!
- Is das da vorne vor dem Körper n Rucksack oder Natur?
- Scheiße nochmal, ist das hier idyllisch!
- So schlecht frisiert kann nur´n Kerl sein.
- Ich bin ein Räupchentyp.
- Ich fühl mich sowas von gewandert!
- Ist der Stinkkäse alle? Dann kann ich ja eine rauchen.
- Is das da rechts Heide oder Farn? -Mais.
- Möcht noch jemand Kuchen? - Ne, ich find, wir machen das mit den Fähnchen.
- N Küchentuch. Fast so gut wie Kabelbinder.
- der Rheinsteig. Scheiß Wegführung, kack Anstiege, aber lecker Essen.
- kommt hier Kritik von hinten? - Ne, bewundernde Anerkennung.
- ich kann zwar gut streicheln, aber bei dem Komplettprogramm bin ich immer sehr unsicher.
- leck mich am Arsch, ich zieh mich jetzt aus!
- geh doch mal aus dem Buffet.
- ich könnt ja eigentlich mal anfangen, von hinten zu loggen.
- Wir könnten mal ne 8 laufen.
- so wie heute, mal ne Sicherheitsunterhose dabei.

Ihr Lieben, danke, danke, danke. Es war ein Traum!!!
Dank an Homer Jay für diese tolle Idee, die uns immer wieder an die Frischluft zerrt. Drei ham wir noch... wir kommen wieder!

TFTC sagt
die Mitlaeuferin

This entry was edited by mitlaeuferin on Monday, 21 April 2014 at 14:04:41 UTC.

This entry was edited by mitlaeuferin on Monday, 21 April 2014 at 19:39:23 UTC.

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page