Skip to Content

View Geocache Log

Found it reini1 found Entlang der Traun XLIV - Skater Earl & Biker Girl

Sunday, 04 August 2019Oberösterreich, Austria

Seit dem ich das Listing das erste Mal angeschaut hab, hab ich mir gedacht, dass ich des mit den Inlinern probieren möcht. Muss aber ehrlich zugeben, dass ich nie im Leben auf diese wahnsinnige Idee gekommen wär, wenn der Banner nit im Listing warat.
Ich kann gar nicht sagen, wie oft ich eam schon geplant hab zu machen, aber irgendwie hab ich dann doch recht vü Respekt davor ghobt .
Heute wars aber klar, i moch des hiatz anfoch amoi. So gehe ich in den Keller und hole meine Inliner, welche schon seit ca. 20 Jahr im Keller vor sich dahin ruhen raus und fahre zum Parkplatz. Ich starte also ohne Training, ohne Vorbereitung und keiner Ahnung ob ich des überhaupt noch kann. Anfangs war ich ja noch voll motiviert und dachte, dass ich auch alles herumliegende als Beifang mitnimm. Denn wenn ich schon da bin...
Aber diesen Plan hab ich schon aufn Weg von Stage 1 zur Stage 2 aufgegeben. Des wird nix, wal da komm i gar nit weiter und des Suchen mit den Inlinern is gor nit klass.
Also konzentrier ich mich voll und ganz auf den Multi und den Weg.
Die ersten Kilometer waren noch etwas holprig, aber dann läuft es immer besser, i komme wieder rein und es läuft. Bei optimalen Verhältnissen brauche ich max. 4 Min für einen Kilometer. Leider waren diese Verhältnisse nur ein kleiner Teil der ganzen Kilometer.
Manchmal war der Untergrund so rauh / holprig, dass ich mich echt volle konzentrieren musste, oder der Weg war noch nass und mit Blätter bedeckt, dass quasi ein Antauchen fast nit möglich ist. Aber man wächst mit seinen Aufgaben und so bin ich Km für Km voran gekommen und jedesmal wenn meine Uhr einen weiteren Kilometer anzeigt, hab ich mich voi gfreut...
Irgendwann bin ich dann doch etwas übermutig gworden und so hats mi dann doch gleich zweimal die Haxn ausgrissen.
Bin ja eh selber schuid, bergab und dann glei a Kurvn, des geht hoit nit, a wenn mas scho amoi kennan hot - bin nur froh, dass i bei ana gewissen Kurvn nit in da Traun glandet bin

Die Stationen hab ich eigentlich ganz gut gefunden, dennoch brauchte ich aber einen TJ, der mir am Schluss geholfen hat. Bin echt froh drüber gwesen.
Bei Stage 7 war ich mir absolut nicht sicher, was genau gmoant ist und ob ich da hiatz richtig lieg. Naja, heute hab ich keine Fotos der Stationen selber gemacht und des hat sich dann halt gerächt, kann nit sagen, ob ichs nit verstanden hab oder falsch gerechnet hab, jedenfalls war dieser Wert bei mir falsch.
Stage 10 hab ich gar nicht gesehen, muss aber ehrlich zugeben, dass ich in diesem Streckenabschnitt echt dauernd nur auf den Boden geschaut hab um nit wegzurutschen.
Stage 11 dachte ich zuerst, dass diese ausgetauscht wurde - irgendwie habe ich eine andere Tafel im Kopf gehabt, aber vielleicht täusche ich mich da. Die Jahreszahl ist doch vorhanden, nit so wie i zerst geglaubt hab.
Als ich dann die Finalkoords in meiner Hand habe, hab ich mich voll gefreut, wal ich dann vor Ort auch den Cache gut gefunden hab. Konnte mich hier in ein komplett neues Logbuch eintragen.

Als ich so von meinen Vorhaben erzählt hab, wurde es schon etwas angezweifelt...
So richtig beweisen, dass ich dies wirklich durchgezogen habe, geht eigentlich nit, wal ich ja auch alleine unterwegs war. Ich hänge aber Fotos mit der Uhrzeit an den Stationen dran und die GPS Aufzeichnung, dass ich die Runde an einen Tag abgefahren bin.
Tja und des mit den Inlinern, des muaß ma mir hiatz hoit anfoch glauben.
Gfrei mi hiatz auf jeden Fall über den Banner, den ich ganz stolz bei mein Profil anhäng.

Danke PPete für diesen Multi.
Glg reini1
# 6675

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page