View Geocache Log

Found it woody_b found VEB Robotron Bergtest - In Erinnerung

Saturday, October 29, 2011Sachsen, Germany

Bergtest bestanden - wann kommt der nächste?

Diesen Multi hatte ich schon seit Erscheinen auf der Watchlist. Eine reizvolle Herausforderung in noch reizvollerer Landschaft, was will man mehr? Doch eine Sache hielt mich lange Zeit ab: das notwendige Frühaufstehen...

Nachdem schon für das letzte Wochendende bestes Herbstwetter angekündigt war, die Cachetourplanung aber nicht so recht in die Gänge kommen wollte, fiel mir der Bergtest wieder ein. Also nochmal ausführlich in den Logs gestöbert und festgestellt, dass es bei Weitem keine Schande ist, wenn man das Ding in zwei Etappen teilt...

So stand ich dann am letzten Sonntag zu großstädtisch angemessen früher Stunde (11:30 Uhr) am Startpunkt. Da sich das eTrex erst noch einpendeln musste und ich noch nicht wusste, wonach zu suchen ist, dauerte es ein ganzes Weilchen, bis sich der erste Hinweis zeigte. Die reichlich 10 Minuten sollte die mit Abstand längste Suche auf der gesamten Runde bleiben. Alle anderen Stationen zeigten sich sehr schnell, was hauptsächlich an den Hinweisen und Spoilern aber natürlich auch auch an den eindeutigen und fairen Verstecken lag. So konnte sich ganz aufs Wandern konzentriert werden, wobei die herrliche Herbstlandschaft mich ständig zu kurzen Fotostopps zwang... Nach vielen Aufs und Abs, besagten Foto- und kurzen Energienachschubstopps sowie etwas beifangbedingtem Umweg, war die erste Etappe nach 15 km um kurz vor Fünf im Sack und ich konnte zufrieden und voller Vorfreude auf das Kommende in die Bahn steigen.

Die dazwischenliegende Arbeitswoche schleppte sich dahin, doch am Samstag war es dann so weit. Da ja noch nicht mal die Hälfte der Strecke absolviert war, ging es diesmal schon zu nachtschlafender Zeit (10:45 Uhr) los. Das erste Highlight ließ nicht lange auf sich warten und danach wurde ordentlich Strecke gemacht. Der Wald war in der Zwischenzeit noch etwas bunter geworden und ich musste mich wirklich zusammenreißen, auch wirklich nur die (vermeintlich) besten Fotomotive mitzunehmen... Die Disziplin zahlte sich aber aus, denn nach diversen Pfaden, Wegen, Auf- und Abstiegen unterschiedlichsten Charakters (zwischendurch hab ich mal fast eine halbe Stunde keine Menschenseele getroffen - an einem sonnigen Herbsttag in der Sächsischen Schweiz!) wurde klar, dass ich erstaunlich gut in der Zeit lag und vor dem Ziel sogar noch einen touristischen Abstecher einlegen konnte. Dann gings aber auf zum Final! Doch was war das? Weg wegen Baumfällarbeiten gesperrt Die spinnen wohl! Ich lauf doch keine 35 km, um mir dann kurz vor dem Final einen Baum vor die Nase legen zu lassen ! Also einen kleinen Umweg gegangen, doch ich musste dann doch auf besagten Weg zurück. Wieder abgesperrt! Da weit und breit nichts zu Hören war, hab ich drauf gepfiffen und siehe da: Bis zum Final standen alle Bäume wie eine Eins! Da es dort natürlich megamuggelfrei war, konnte ich die stattliche Kiste zügig bergen und mich nach insgesamt absolvierten 36,6 km um 17:20 Uhr stolz ins Logbuch eintragen. Kurz nach dem Final war dann nochmal abgesperrt nebst eindringlicher Hinweise und nun deutlich vernehmbaren Motorsägensound. Dann hab ich doch lieber Kehrtmarsch gemacht und bin über einen weiteren Umweg in urbanes Gebiet abgestiegen, was auch (aber gerade so) ohne Taschenlampeneinsatz erreicht wurde.

Vielen Dank für diesen tollen Cache! Ich bereue nicht, ihn geteilt zu haben. Denn so blieb noch etwas mehr Zeit, Natur und Landschaft intensiver zu beäugen. Dennoch gilt mein Respekt all jenen, die das an einem Tag durchgezogen haben. Da es den regulären Wettkampf ja noch gibt, hab ich richtig Lust bekommen, dort mal teilzunehmen. Wenn es die Langschläfergene zulassen ...

Viele Grüße,
woody_b

bergtest_herbstliches tal

Additional Images Additional Images

bergtest_herbstliches tal log image bergtest_herbstliches tal

bergtest_on top log image bergtest_on top

bergtest_bunt sind schon die... log image bergtest_bunt sind schon die...

bergtest_aufwärts log image bergtest_aufwärts

bergtest_alles im blick log image bergtest_alles im blick

bergtest_pilze log image bergtest_pilze

bergtest_fels und natur log image bergtest_fels und natur

bergtest_kurzvormziel log image bergtest_kurzvormziel

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us