Skip to Content

View Geocache Log

Found it oguby found Der Fluch des Ernő

Sunday, May 15, 2016Oberösterreich, Austria

Zum Glück ist der erste Teil genau an dieser Stelle versteckt. Denn ansonsten wär die Motivation nach der ersten Stunde schon gering geworden. Aber gestärkt durch die unzähligen Köstlichkeiten, unternahmen wir immer wieder einen neuen Anlauf um an die Finalkoordinaten zu kommen. Bedurfte es anfangs noch einiges an Zeit, um das Ernö-Dings richtig hinzudrehen, ging es am Ende schon erstaunlich schnell. Doch jedesmal machten wir dann bei der Transkription einen Fehler, und standen wieder vor einem völlig verdrehten Würfel. Aber wie gesagt während ich mich der Lösung der Grundstellung hingab, machte sich majakoja über die entscheidenden Schritte schlau. Und auf einmal hatten wir dann eine vernünftige Zahlenreihe vor uns, doch war die Skepsis in der Gruppe nach wie vor groß, dass das auch die richtigen Koords sind. Also noch etwas beraten, ob wir einen neuen Versuch wagen sollten, oder doch einmal vor Ort nachschauen sollten. Zum Glück entschieden wir uns für letzteres. So konnten wir noch kurz vor dem Einbruch der Dunkelheit uns ins Logbuch eintragen, und diese tolle Idee erfolgreich abschliessen.
DFDC!

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page