Skip to Content

View Geocache Log

Found it 19Dude65 found GranatzSCHATZ 2: Windpower Rödham

Tuesday, 09 December 2014Oberösterreich, Austria

Unsere heutige Runde führte uns zuerst nach Kallham zur neuen Hinundweg-Runde, die mit insgesamt 23 Dosen zu Buche schlug. Danach sind wir weiter nach Altschwendt, um die hier liegenden Tradis und den viel zu selten besuchten Bibel-Cache zu machen. Als wir diesen Multi gesehen haben, war wir uns nicht sicher, ob der im Dunklen überhaupt zu machen ist. - Wurscht! Einen Versuch ist er allemal wert.

Also haben wir uns auf die Suche nach Mimi, Edi, Susi … Blödsinn! … es waren natürlich Berta von Suttner, Gerhard Berger, Fred Feuerstein, Anton von Tirol und Christoph Kolumbus gemacht. Die benötigten Variablen sind gut zu ermitteln und wenn man gut aufpasst, ist auch klar welche drei Windräder die "nächstgelegenen" sind. Mit der Peilung hatten wir natürlich kein Problem, wenngleich wir das errechnete Finale kurz in Frage gestellt haben. - Hmmmm, noch einmal die Variablen geprüft, noch einmal gerechnet, noch einmal die Peilung gemacht, noch einmal kurz gestutzt und dann losgestiefelt.

Was ich persönlich an PPete-Multis schätze ist der Umstand, dass er stets gut findbare Hideouts wählt und so waren wir mit unserer Peilung nur ein klein wenig neben dem tatsächlichen Versteck. Diese Unschärfe ergibt sich aber alleine aus der Tatsache, dass es keinen Eindeutigen Wegpunkt für die Peilung gibt. Augen auf, der Cache schreit förmlich nach einem Fund!

Danke für diesen gut gestalteten, unterhaltsamen und kurzweiligen Multi. - TFTC

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page